Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mosenergo >Bewertung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mosenergo >Bewertung

    Grüß Euch!

    Kennt jemand eine Quelle wo ich das aktuelle KGV von Mosenergo erfahren kann.
    Der Chart sieht ja ziemlich gut aus.

    Gruß NVO

  • #2
    [code]JSC "Mosenergo"
    Bilanz USD mn* RUR mn*
    01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002 01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002
    Aktiva 3 954.81 3 763.66 2 413.54 121 090.19 119 633.15 72 743.01
    Vermögensgegenstände 3 282.66 3 159.85 1 738.27 100 510.16 100 440.32 52 390.74
    Immaterielle Vermögensgegenstände 0.00 0.00 0.05 0.05
    Anlagevermögen 3 053.70 2 988.85 1 586.48 93 499.83 95 004.62 47 815.72
    Sonstige Aktiva 228.96 171.01 151.79 7 010.29 5 435.65 4 575.02
    Umlaufvemögen 672.14 603.81 675.27 20 580.02 19 192.83 20 352.26
    Vorräte 175.95 151.86 144.76 5 387.35 4 827.01 4 363.03
    Forderungen 357.23 356.95 415.94 10 937.70 11 346.27 12 536.33
    Kassa/Bank 88.95 55.26 87.14 2 723.64 1 756.56 2 626.28
    Sonstige Vermögensgegenstände 50.01 39.73 27.43 1 531.33 1 262.99 826.62
    Passiva 3 954.81 3 763.66 2 413.54 121 090.19 119 633.15 72 743.01
    Eigenkapital 3 402.03 3 322.58 1 911.93 104 164.91 105 612.74 57 624.65
    Stammkapital 923.22 889.30 937.89 28 267.73 28 267.73 28 267.73
    Kapitalrücklage 2 386.70 2 300.15 678.52 73 077.13 73 113.44 20 450.41
    Rücklage 10.17 8.78 2.40 311.40 279.09 72.34
    Gewinnvortrag 81.93 124.34 293.11 2 508.65 3 952.48 8 834.17
    Rückstellungen 110.10 128.65 98.96 3 370.96 4 089.17 2 982.68
    Langfristige Rückstellungen 103.85 128.65 98.96 3 179.75 4 089.17 2 982.68
    Sonstige Rückstellungen 6.24 191.21
    Verbindlichkeiten 442.68 312.44 402.65 13 554.32 9 931.24 12 135.68
    Kurzfristige Verbindlichkeiten 223.28 102.12 216.83 6 836.35 3 245.88 6 535.18
    Kreditaufnahmen 215.89 210.18 185.65 6 610.14 6 680.88 5 595.48
    Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten 3.52 0.14 0.17 107.83 4.48 5.02
    Gewinn- und Verlustrechnung USD mn** RUR mn**
    01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002 01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002
    Umsatzerlöse 1 595.52 1 666.20 1 441.94 48 852.43 52 962.42 43 459.34
    Produktionsaufwand 1 513.22 1 521.63 1 152.31 46 332.66 48 367.06 34 729.97
    Betriebliche Erträge 82.30 144.57 289.63 2 519.77 4 595.36 8 729.37
    Sonstige Erträge/Verluste -104.25 -116.51 -154.08 -3 192.05 -3 703.48 -4 643.81
    Bilanzgewinn -21.96 28.06 135.55 -672.28 891.88 4 085.56
    Jahresüberschuß -34.86 20.33 68.60 -1 067.29 646.25 2 067.57
    BASISDATEN USD RUR
    01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002 01.10.2003 01.01.2003 01.01.2002
    Bewertungskoeffizienten
    MK/Netto Kapital 0.57 0.27 0.61 0.57 0.27 0.61
    Kurs/Gewinn Verhältnis 20.11 42.42 16.49 19.98 43.61 17.04
    Effektivitätskoeffizienten
    Nettoumsatzrendite 4.39 1.22 4.76 4.37 1.22 4.76
    Gesamtkapitalrentabilität 2.43 0.54 2.82 2.47 0.54 2.82
    Eigenkapitalrendite 2.79 0.61 3.65 2.83 0.61 3.66

    [/code]



    [Dieser Beitrag wurde von Hasi am 21.04.2004 editiert.]
    Zuletzt geändert von Forum-Admin; 04.01.2019, 08:16. Grund: Link entfernt

    Kommentar


    • #3
      Ich danke dir Hasi!

      Gruß NVO

      Kommentar


      • #4
        @Hasi

        Hast du die Zahlen aus dem geschlossenen Bereich?
        Wenn nicht, wäre es nett wenn du den genauen Link reinstellen köntest.

        Gruß NVO

        Kommentar


        • #5
          @NicholasVanOrton
          ...die Zahlen sind aus dem geschlossenen Bereich. Habe seit Jahren ein Abo des Moskauer Börsenbrief's.

          Kommentar


          • #6
            Ein interessantes Artikel über Mosenergo ;)
            Leider in Russisch.

            http://www.izvestia.ru/capital/article77336

            Kommentar


            • #7
              Ich bekomme von meiner Bank eine Mitteilung, dass Mosenergo (Moscow Power) ein Rückkaufangebot unterbreitet: Rubel 184 je ADR, das sind ca. 6,3 USD oder ca. 5,3 € nach aktuellen Kursen.
              Was haltet ihr davon ? Annehmen oder nicht ?
              Droht sonst Ungemach wie bei manch anderen Aktien in der Vergangenheit ?

              Picker.

              Kommentar


              • #8
                Hab dieses tolle Angebot auch bekommen.So kann man den schlechten Kursverlauf der letzten drei Monate natürlich noch weiter fortsetzen.
                Ich finde es eigentlich eine Frechheit, wenn einem so ein Angebot ins Haus flattert, wenn der Preis an der Börse bis gestern 50 cent pro ADR darüber liegt. Bevor Du das Angebot nutzt, stoß sie noch schnell über die Börse ab, bevor der Kurs auf die 5,35 Eur fällt. Ich befürchte nämlich, daß die ihren Kopf durchsetzen. Ist ja schließlich Rußland. Lang lebe der shareholder value.

                Kommentar


                • #9
                  etwas komisch finde ich es, nach der Mitteilung vom 28/04/2004
                  Kein Aktienrückkaufprogramm bei Mosenergo
                  Der Aufsichtsrat von Mosenergo hat entschieden, das geplante Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 10% des Grundkapitals doch nicht durchzuführen.
                  Ursprünglich war dieses dafür gedacht, Aktionären, die mit dem Restrukturierungsplan von Mosenergo nicht einverstanden gewesen wären, eine Beendigung ihres Investments in Mosenergo-Aktien zu ermöglichen. Dafür fand eine Bewertung der Firma durch Ernst & Young statt, die den fairen Preis auf 6 US-Cents festsetzten. Dies lag und liegt deutlich unter dem aktuellen Börsenkurs. Da der Restrukturierungsplan schon längere Zeit bekannt ist, dürfte inzwischen jeder Aktionär, der mit diesem nicht einverstanden ist, seine Aktien über die Börse verkauft haben.
                  Außerdem legte der Aufsichtsrat das Datum der Hauptversammlung fest. Diese wird am 28. Juni 2004 stattfinden. Die Dividende soll 0,077 US-Cents je Aktie betragen.

                  Info Umstrukturierung:
                  30/06/2004 Mosenergo entscheidet sich für Restrukturierung
                  Die Aktionäre von Mosenergo genehmigten den Restrukturierungsplan für das Unternehmen. Sowohl der Hauptaktionär UES, als auch die Moskauer Stadt-Regierung, die Gazprombank und weitere Minderheitsaktionäre stimmten bei der Jahreshauptversammlung dafür. Die Analysten glaubten nicht mehr daran, daß dieser Beschluß nach der Entscheidung des russischen Ministerpräsidenten über die Verschiebung der Genco-Gründungen auf das Ende des Jahres überhaupt getroffen werden würde. Allerdings unterstützte die Moskauer Stadt-Regierung trotzdem die Reform, da eine Vereinbarung mit UES ihr die künftige Kontrolle über die Netzbetreiber der Hauptstadt sichert. Gemäß dem verabschiedeten Restrukturierungsplan soll Mosenergo bis zum Frühjahr 2005 in 14 Unternehmen der verschiedenen Geschäftssparten aufgeteilt werden. Deren Aktien werden unter den bestehenden Aktionären von Mosenergo proportional vergeben. Anschließend sollen die Transaktionen in Rahmen des sogenannten "Tschubais-Luzhkow-Paktes" durchgeführt werden: Den Minderheitsaktionäre wird angeboten, Aktien an den zu gründenden Netzbetreibergesellschaften in Wertpapiere der andere Mosenergo-Nachfolger zu tauschen. Nachdem eine Kapitalerhöhung zu Gunsten der Moskauer Stadt-Regierung durchgeführt wird, übernimmt die Stadt dann die Kontrollpakete über die Moskauer Netzbetreiber.
                  Was Gazprom anbelangt, das den Reformierungsplan auch unterstützt hat, erwartet der Erdgasmonopolist einen größeren Einfluß auf die Erdgas-basierte Stromgenerierung in Moskau.


                  [Dieser Beitrag wurde von Hasi am 26.07.2004 editiert.]

                  Kommentar


                  • #10
                    Was haltet Ihr für sinnvoller: noch vor der Restrukturierung an der Börse verkaufen oder die Restrukturierung abzuwarten?

                    Habe irgendwie die Sorge, dass ich am Ende verschiedene Anteile habe, die dann an deutschen Börsen nicht gelistet sind oder falls doch, dann ziemlich illiquide sind. Weiterhin fürchte ich, bei dem gesamten Prozeß über’n Tisch gezogen zu werden - bei den Russen weiß man ja nie. Stutzig macht mich auch die Tatsache, dass der Börsenkurs deutlich über dem Rückkaufwert liegt, der von Ernst & Young ermittelt wurde.

                    Wenn man sich in der obigen Tabelle mal das KGV ansieht, so scheint Mosenergo derzeit auch nicht gerade ein Schnäppchen zu sein. Ein Verkauf könnte also eh sinnvoll sein. Oder gibt es vielleicht Argumente, dass die Papiere nach der Restrukturierung doch mehr wert sein sollten?

                    Kommentar


                    • #11
                      wehe wenn sie losgelassen (die Ampère-Käferchen ;) )

                      http://www.kreml.net/images/finance/...8400000&type=0

                      http://www.kreml.net/finance/exchang...ecur_code=MSNG

                      Kommentar


                      • #12
                        auch in Deutschland in den letzten Tagen steigende Kurse und Umsätze.

                        Weiß jemand, was da im Busch ist?

                        Kommentar


                        • #13
                          Hey, das ist ja komisch. Da kommt erst ein Angebot über meine Bank zum Rückkauf von rund 5,3 € und gestern steigt die Aktie bei hohem Umsatz auf 7,15 €.

                          Was ist denn da wieder im Busche?
                          Picker.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier eine Vermutung. Quelle: www.comdirect.de. Aber wie wirds weitergehn? *rätsel* =)

                            "Papiere des Moskauer Stromversorgers Mosenergo schnellten nach einem 12-prozentigem Plus vom Vortag um weitere 10,32 Prozent auf 0,0855 Dollar in die Höhe. Alexander Pankow von der Investmentfirma Antanta Capital vermutete dahinter Aktivitäten eines "strategischen Anlegers". Analysten der Investmentfirma OLMA schlossen nicht aus, dass es sich dabei um Gasprom handeln könne."

                            Kommentar


                            • #15
                              ich brauche nicht mehr zu rätseln, habe letzten Herbst alle in Rostovenergo Vz "getauscht" und bin auch nicht traurig ;)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X