Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Short Squeeze!? MGX nennt Stichtag für die 1. Dividende

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Short Squeeze!? MGX nennt Stichtag für die 1. Dividende

    Bullische Zeiten (denn am 29. Juni sollte man LONG sein – und keineswegs SHORT)

    Technisch wie auch fundamental befindet sich die Aktie von MGX Minerals Inc. in einer höchst interessanten Situation. Ich bin zuversichtlich, dass die Korrektur nun zu Ende ist und ab heute ein neuer Aufwärtstrend beginnt. Fundamental lässt sich ein nachhaltiger Aufwärtstrend einerseits mit der soeben veröffentlichten Pressemitteilung erklären, die ab heute nachmittag in Kanada ebenfalls zu einem zunehmenden Ansturm auf die Aktie führen sollte.

    Die heutige Pressemitteilung hat jedoch im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmensnachrichten keineswegs nur kurzfristigen Charakter, sondern sollte die Aktie insbesondere in den nächsten 60 Tagen zu einem kontinuierlichen Anstieg verhelfen. Und je näher das Ende dieser 60 Tage rückt, desto stärker dürfte die Aktie steigen.

    Der Grund hierfür ist simpel: Wer in genau 60 Tagen – am Freitag, den 29. Juni 2018 – ein Aktionär von MGX ist, der wird mit der Zahlung einer Dividende entlohnt. Das heisst: Je mehr Aktien jemand von MGX hält, desto höher der kostenlose Zugewinn. Die Dividende, die MGX ausschüttet, ist zwar keine klassische Gewinn-Ausschüttung, aber dennoch bares Geld wert: Aktionäre werden kostenlos Aktien von einem neuen Unternehmen erhalten, das an die Börse geht: ZincNyx Energy Solutions Inc.

    • Dividenden sind in der Junior-Rohstoffbranche sehr selten und typischerweise sehr lukrativ, da keine Kosten für bestehende Aktionäre entstehen, um kostenlos an Aktien einer neuen Börsengesellschaft zu kommen (sog. Spinout).

    • Was diesen Spinout noch attraktiver macht, ist, dass die neuen Aktien keine Haltefrist haben sollen, also am 1. Handelstag sofort verkauft und in Geld umgemünzt werden können.

    • Was die kommenden 60 Tage "hochexplosiv" macht: Wenn jemand am 29. Juni SHORT in den Aktien von MGX ist (d.h. Aktien leerverkauft hat), muss die entsprechende Anzahl an Dividenden auch schlussendlich zurückgezahlt werden, was jedoch unmöglich ist, weil MGX dieses private Unternehmen vollständig besitzt. Also jeder, der an diesem Tag SHORT ist, wird Schwierigkeiten kommen... Das bedeutet wiederum, dass wir in den kommenden 60 Tagen zunehmend SHORT-Eindeckungen ("covering") sehen werden und sich die Gezeiten im Markt drehen. Da die MGX-Aktie in Nord-Amerika regelmässig stark leerverkauft wird (ein Grund für den starken Kursrückgang der letzten Wochen!), kann es in den kommenden Wochen zu einem sog. SHORT SQUEEZE kommen (d.h. ein starker Anstieg des Aktienkurses, da die Leerverkäufer ihre Positionen im Markt eindecken/glattstellen müssen und ergo die Aktien-Nachfrage wesentlich stärker als das -Angebot ansteigen wird).

    • Was diesen Spinout so interessant für Aktionäre zum längerfristigen Halten macht, ist, dass rund $50 Mio. in die ZincNyx-Technologie während den letzten Jahren geflossen ist (von Teck Resources und vom privaten Unternehmen, das Teck übernahm, sowie von kanadischen Regierungsfonds), wobei am wichtigsten ist, dass die Technologie mittlerweile marktreif ist: In Kürze wird die 1. Energiespeicheranlage in New York City in Betrieb gehen und bis Anfang 2019 sollen bereits 1000 Systeme pro Jahr produziert werden.

    2. Kurstreiber in den nächsten Wochen

    Fundamental gesehen gibt es allerdings noch einen 2. starken Kurstreiber, der die Aktie in den nächsten 60 Tagen zu einem starken Aufwärtstrend verhelfen sollte: Laut Pressemitteilung vom 4. April ist es absehbar, dass die ersten beiden Lithium-Extraktionsanlagen (Petrolithium) bis Juni in Betrieb gehen sollten. Die Endmontage und Inbetriebnahme der ersten Anlage findet bereits seit Anfang April statt und könnte ggf. noch vor dem Dividenden-Stichtag fertiggestellt sein. Kurz nach der Inbetriebnahme kann mit der Veröffentlichung der ersten Wirtschaftlichkeitskennzahlen gerechnet werden. MGX darf laut Börsengesetzen vorher keine Finanzzahlen zu den Anlagen veröffentlichen, denn es gibt nur 2 Möglichkeiten, derartige Zahlen veröffentlichen zu dürfen: Entweder mittels einem Wirtschaftlichkeitsgutachten (PEA oder Machbarkeitsstudie). Da MGX sich entschlossen hat, die Petrolithium-Anlagen ohne derartig koststpielige und langwierige Gutachten in die kommerzielle Produktion zu bringen, bleibt nur noch die 2. Möglichkeit, offiziell über Zahlen sprechen zu dürfen: Nämlich sofort nach Produktionsbeginn.

    Aktuelle Unterbewertung ein Segen

    Da MGX bis dato keinerlei Zahlen über seine Wasser-Aufbereitungs- und Lithium-Extraktionsanlagen veröffentlichen durfte, ist es normal, dass eine gesunde Skepsis im Markt in Bezug auf die wirtschaftliche Machbarkeit vorherrscht. Dieser Umstand hat andererseits jedoch ein Kursniveau geschaffen, das entsprechend niedrig ist.

    Sobald also die ersten Zahlen veröffentlicht werden, und diese positiv ausfallen, kann mit einem sehr starken und sehr schnellen Kursanstieg gerechnet werden. Daher dürfte es sich lohnen, sich schon vorher entsprechend zu positionieren und auf einen Erfolg zu spekulieren, welches Verhalten in Nord-Amerika meist weit verbreitet ist und ergo mit einem Aufwärtstrend bereits vor Inbetriebnahme der Anlagen gerechnet werden kann. Bei einem Bohrprogramm ist es ja auch so, dass die Aktie schon vor Bekanntgabe der ersten Bohrlöcher stark ansteigt (da eben die ersten auf einen Bohrerfolg spekulieren).

    Daher ist es ratsam, schon vorher einzusteigen und nicht erst am Tag der Veröffentlichung. Aus den oben genannten Gründen rechne ich ab heute mit einem an Zugkraft stetig zunehmenden Aufwärtstrend. Hinzu kommt die aussergewöhnlich bullische technische Perspektive.

    VOLLSTÄNDIGER ARTIKEL:
    http://rockstone-research.com/index....e-1.-Dividende

    Unternehmensdetails

    MGX Minerals Inc.
    #303 - 1080 Howe Street
    Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
    Telefon: +1 604 681 7735

    Aktien im Markt: 102.718.156

    Kanada Symbol (CSE): XMG
    Aktueller Kurs: $0.84 CAD (30.04.2018)
    Marktkapitalisierung: $86 Mio. CAD

    Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): 1MG / A12E3P
    Aktueller Kurs: €0.56 EUR (30.04.2018)
    Marktkapitalisierung: €58 Mio. EUR

    Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.
Lädt...
X