Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DAX seitwärts um die 14000

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DAX seitwärts um die 14000

    Da der Test des Ausbruchs bestanden war und auch das Gap geschlossen wurde, bewegt sich der DAX seitwärts um die 14000. Die Abwärtstrendlinie fällt jeden Tag sehr stark, so dass sie morgen bereits unter 13800 verläuft. Darunter wird das nächste Gap geschlossen. Ansonsten strömt noch sehr viel Geld in die Märkte. Es werden nicht Unternehmensgewinne gefeiert, sondern es herrscht Anlagenotstand. Wann dies aufhört und der Trend kippt, werden wir feststellen, ob mit Charttechnik oder Handelssystem, das weiter long ist. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. dax1453.png

    Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

    Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

Lädt...
X