Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DOW DAX mit neuem Hoch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DOW DAX mit neuem Hoch

    Der Schlüssel war, dass der DAX bei rund 9200 das Dreifachtief bzw. Doppeltief, man kann es auch als Schulter-Kopf-Schulter-Formation bezeichnen, ausgebildet hat. Egal wie man die Formation bezeichnen will, das Ergebnis ist gleich. Bei allen gab es das charttechnische Longsignal beim Überschreiten der 9800. Erst darüber offenbarte der DAX uns die Formationen. Gleichzeitig überschritt der DOW die 18000, was wie beschrieben wichtig war, damit der DAX auch weiter steigen konnte. Auch hier gab es bei 18000 ein Longsignal, mit dem man mehrere hundert Punkte im Plus ist. Dies hat man allein mit Charttechnik erreicht. Wenn der DAX an einem Tag zweistellig verliert, ist es ein Crash, da hilft alles Schönreden um Panik zu verhindern, nichts.*

    Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

    Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.
    Angehängte Dateien
Lädt...
X