Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bären hissen die Flagge im EUR/GBP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bären hissen die Flagge im EUR/GBP

    eurgbp-d1-20140701.png

    Die Chart anbei zeigt den Verlauf bzw. Verlust des Euros gegenüber dem britischen Pfund Sterling – also den EUR/GBP-Devisenchart. Als Darstellung wurde wieder eine Ansicht mit Tageskerzen gewählt. Seit dem Erreichen eines Hochpunktes Ende Juli letzten Jahres befindet dieser Devisenkurs sich in einem kontinuierlichen Abwärtstrend.

    Wir haben diesen Trend durch zwei Trendlinie [rot], die wir zum einen über die Tagestiefs des 13.09.2013 und 22.01.2014 und zum anderen über die Hochpunkte des 28.10.2013 und 18.03.2014 eingezeichnet haben, verdeutlicht. Innerhalb dieses Abwärtskanals wurde nun am 16.06.2014 erneut die untere Kanallinie tangiert. Seitdem befindet sich der Kurs in einer aufsteigenden Korrekturbewegung. Diese haben wir ebenfalls mittels einer Trendlinie [gelb], die wir über die Tiefpunkte des 16. und 20.06.2014 eingezeichnet und dann an die Oberseite der Bewegung dupliziert haben, verdeutlicht. Die so entstandene Formation könnte als Bärenflagge bezeichnet werden.

    Sollte die Flagge nun auf der Unterseite durchbrochen werden, was aktuell bei Notierungen von 0,7980 GBP und tiefer der Fall sein könnte, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sich der Abwärtstrend fortsetzt. Allerdings beachten Sie in jedem Falle, dass die untere kanalbegrenzende Linie bereits in rund 50 PIPs Entfernung, aktuell also bei ~0,7930 GBP, verläuft. Diese sollte zumindest temporär einen starken Widerstand auf dem Weg nach unten darstellen. Aber vielleicht korrigiert der Kurs ja noch weiterhin in der Flagge, so das eine Ausbruch einige Tage später und damit auch etwas höher erfolgen kann. Dies würde die Strecke der Abwärtsbewegung maßgeblich erhöhen und damit auch den Gewinn für Short-Trades im EUR/GBP steigern.

    Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg beim Trading und viele PIPs Gewinn!

    (c)2014 by www.Devisenhandel-FOREX.de
    Kurse & Charts von: Valutrades
    Mehr Broker hier: zum Vergleich

    Risikohinweis & Haftungsausschluss:

    Der Handel mit Finanzinstrumenten aller Art, aber insbesondere mit Devisen, CFDs, Futures oder Rohstoff-Derivaten, birgt neben den Chancen auf hohe Rendite auch ein sehr hohes Risiko, das eingesetztes Kapital zu verlieren.
    Unter anderem aus diesen Grund ist der Handel auf den Devisen-, Derivaten- oder Rohstoffmärkten nicht für jeden Anleger geeignet. Bitte konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater um etwaige Zweifel oder Fragen zu beseitigen und ggf. Ihre persönliche finanzielle Situation zu evaluieren.

    Diese Informationen sollen in keinster Weise zum Handel mit dem oder den genannten Finanzinstrumenten auffordern. Sie stellen somit keine Werbung, Angebot oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung und Interpretation der Marktlage oder sonstiger Daten durch den Seitenbetreiber von Devisenhandel-FOREX.de dar (Anschrift siehe Impressum auf Devisenhandel-FOREX.de). Diese Informationen stellen lediglich die persönliche Sichtweise dar, nach der der Seitenbetreiber ggf. selbst auf dem gewählten Markt bzw. mit dem beschriebenen Finanzinstrument handelt oder es tun würde. Falls Sie diese Sichtweise teilen bzw. in die selbe Richtung handeln wie hier beschrieben, SO TUN SIE DAS STETS AUF EIGENE GEFAHR. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Ihnen entstandene Verluste. Ferner erheben die hier publizierten Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.

  • #2
    Witze & lustige Geschichten

    https://www.boersenforum.de/showthre...l=1#post134097

    Kommentar

    Lädt...
    X