Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Signature AG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Mitteilung über eigengeschäfte von führungskräften

    lief gerade über den Samstagsticker:

    Vorstand hat gestern Aktien gekauft...

    für knapp 12.000 Euro...

    das ist doch mal ein Wort

    Kommentar


    • #62
      Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil...

      Die heutige Meldung hat es in sich!

      1,6 Millionen "innerer Wert" einfach nur durch die soeben bekannt gegebene Beteiligung - das entspricht bei 1,1 Millionen Aktien einem Wert in Höhe von 1,45 Euro pro Aktie. Also 50 Prozent Aufschlag auf den aktuellen Kurs. Den ganzen Rest (Börsenforen, etc.) gibt es dann noch gratis on TOP.

      Nicht schlecht Herr Specht :-)

      Kommentar


      • #63
        wer von Euch wählt sich ein zur aoHV?

        Kommentar


        • #64
          über die heutige außerordentliche Hauptversammlung

          München, den 4. August 2020 – Auf der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung der Signature AG fanden die beiden Tagesordnungspunkte bezüglich der Abberufung des bestehenden Aufsichtsrats und der Wahl eines neuen Aufsichtsrats – wobei Herr Stefan Schötz als ehemaliges Mitglied des Aufsichtsrats zu Wiederwahl stand – klare Mehrheiten.

          Vom eingetragenen Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 1.100.000 Euro, eingeteilt in 1.100.000 Stückaktien mit ebenso vielel Stimmen waren 14.505 Aktien beziehungsweise 1,32 Prozent des eingetragenen Grundkapitals vertreten.

          Darüber hinaus erfolgten Stimmabgaben für 449.450 Aktien mit ebenso vielen Stimmen im Wege der Briefwahl.

          Zusammen wurden folglich Stimmen über rund 42,18 Prozent des eingetragenen Grundkapitals abgegeben.

          Die Abwahl des bestehenden Aufsichtsrats in seiner Gesamtheit wurde im Additionsverfahren mit 437.805 Stimmen beziehungsweise über 98 Prozent beschlossen.

          Die Neuwahl der Herren Stefan Schötz und Thomas Nitzbon wurde mit jeweils 418.310 Stimmen beziehungsweise 95 Prozent beschlossen.

          Die Wahl von Herrn Schnürle wurde mit ebenfalls 418.310 Stimmen beziehungsweise 98 Prozent beschlossen.

          In der im Anschluss an die außerordentliche Hauptversammlung abgehaltenen konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde beschlossen, dass Herr Thomas Nitzbon den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt, dass Herr Mathias Schnürle den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitz übernimmt und dass Herr Stefan Schötz weiteres Mitglied des Aufsichtsrats bleibt.

          Alexander Coenen, Vorstand der Signature AG: „Ich freue mich über das eindeutige Votum der Aktionäre unserer Gesellschaft und blicke positiv auf die Zukunft der Gesellschaft und ihrer Gremien.“

          Über die Signature AG:
          Die Signature AG ist eine Management Holding die Beteiligungen an Unternehmen eingeht und verwaltet, die sämtliche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Hierbei ist es das Ziel der Unternehmensgruppe, auf europäischer Ebene Marktführer im Bereich der Börsengänge von Micro- und SmallCaps zu werden und zeitgleich auf möglichst viele Börsenplätze zugreifen zu können. In ausgewählte Emittenten soll darüber hinaus seit 2020 direkt investiert werden, um die Unternehmensgruppe mittelfristig in ein Investmenthaus zu wandeln. Darüber hinaus liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf der Beratung von Emittenten bei IPOs (Initial Public Offerings), IBOs (Initial Bond Offerings) oder anderweitiger Kapitalbeschaffung. Ergänzende Tätigkeiten sind Investor- und Public Relations sowie Pressearbeit.

          Kommentar


          • #65
            tja...

            leider im Sog des Gesamtmarktes seit heute wieder ein Pennystock... dabei waren wir noch vor wenigen Tagen bei 1,50 Euro und ich träumte von der 2 vor dem Komma

            Kommentar


            • #66
              meint ihr wenn hier mal die Zahlen bzw. der Geschäftsbericht für 2019 kommen, dass der Kurs dann wieder hochgeht?

              Kommentar


              • #67
                es tut sich was

                Wer die Beteiligungen, die von Signature AG angekündigt / publiziert wurden, verfolgt, der wird gesehen haben, dass die GUARDBOX SE (ehemals Gerdbox) gerade eine Kapitalerhöhung eingetragen bekommen hat.

                Das Grundkapital wurde von 280.000 EUR um 1.500.000 EUR auf 1.780.000 EUR erhöht. Es tut sich also was...

                Kommentar


                • #68
                  +11 Prozent heute

                  zugegeben - bei einem Mini-Umsatz

                  aber immerhin... bin gespannt wo wir Weihnachten stehen

                  Kommentar


                  • #69
                    also irgendwie tut sich hier ja gar nichts mehr... ist die gute alte Signature AG denn nun wirklich vollkommen in der Versenkung verschwunden?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X