Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Golden Dawn Minerals startet durch!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Golden Dawn Minerals startet durch!

    Golden Dawn Minerals startet durch!


    Das angekündigte 50.000 m Bohrprogramm beginnt direkt mit 4000 m in den zuvor produzierenden Minen Golden Crown und JD
    https://www.rockstone-research.com/images/1000/XimenMining/GOM/GOM2s.jpg
    Eines der größten Bohrprogramme Kanadas startet!

    Goldpreis steigt stark an: Perfekte Rahmenbedingungen für Golden Dawn Minerals Inc.


    Golden Dawn Minerals Inc. (TSX.V: GOM / Frankfurt: 3G8C / WKN: A2PM22) verkündete heute in einer Pressemitteilung, dass das Unternehmen ein riesiges Bohrprogramm mit bis zu 50.000 Meter Länge startet. Das entspricht mehreren hundert Bohrlöchern auf zahlreichen Grundstücken von Golden Dawn im Süden von British Columbia, Kanada. Anfang September sollen die ersten Bohrungen auf den Grundstücken Golden Crown und JD stattfinden, die sich beide in unmittelbarer Nähe zur Greenwood-Verarbeitungsanlage befinden, die Golden Dawn ebenfalls zu 100% besitzt.

    Anfang August verkündete Golden Dawn die lang erwartete Nachricht, seine Greenwood-Verarbeitungsanlage wieder produktionsbereit zu machen. Seitdem befindet sich die Aktie in einem neuen Aufwärtstrend. Mit aktuell nur 44 Mio. Aktien im Markt und einem Aktienkurs von $0,205 liegt die Börsenbewertung bei $9 Mio. CAD.
    Was lange währt, wird endlich gut!


    Die Zeit scheint nun endlich reif für Golden Dawn und seine Aktionäre zu sein. Die letzten paar Jahre hat man nur wenig von Golden Dawn gehört, was dazu führte, dass der Aktienkurs stark korrigierte. Doch nun ist der "Dornröschenschlaf" zu Ende und die Aktie performt wieder stark, weil es fundamental voran geht – und zwar mit riesigen Schritten in die richtige Richtung. Ein höchst erfreulicher Newsflow deutet sich an!
    Der Schlüssel zum Erfolg: Die Greenwood-Verarbeitungsanlage


    https://www.rockstone-research.com/images/10/Gold3/XimenMiningGoldenDawnMinerals5s.png
    Vollbild / Die Greenwood-Verarbeitungsanlage von Golden Dawn Minerals Inc.

    • Diese wenig genutzte, komplett ausgestattete Verarbeitungsanlage, zu der auch ein 400.000-Tonnen-Absetzteich ("tailings pond") gehört, wurde 2007 gebaut und war 2008 nur 9 Monate in Betrieb.

    • Es handelt sich um eine moderne Aufbereitungsanlage mit einer Verarbeitungskapazität von 212 t Erz/Tag (72.000 t/Jahr), die durch die geplante Hinzufügung einer zweiten Gesteinsmühle und Modifikationen am bestehenden Flotationskreislauf auf 424 t/Tag (144.000 t/Jahr) verdoppelt wird.

    • Mit einer Kapazität von 144.000 t/Jahr und unter der Annahme von einem durchschnittlichen Goldgehalt von 9 g/t (konservativ geschätzt) werden alsoca. 1,3 Mio. Gramm Gold im Jahr produziert, die aktuell einen Verkaufswert von $96 Mio. CAD haben. Allerdings können die Goldgehalte auch wesentlich höher ausfallen, da die umliegenden Grundstücke von Golden Dawn bereits in der Vergangenheit gezeigt haben, sehr hochgradig mit Gold und Kupfer vererzt zu sein. Mit den bevorstehenden Bohrprogrammen sollen wohl die hochgradigsten Vorkommen identifiziert werden, um anschließend in der Greenwood-Anlage verarbeitet zu werden.

    • Zusätzlich wäre eine Vereinbarung mit Ximen Mining Corp. denkbar, um in der Greenwood-Anlage das Erz aus Ximens Kenville-Untergrundmine zu verarbeiten, wo die Gehalte im Bereich von 15 g/t Gold liegen, womit jährlich rund 70.000 Unzen Gold mit einem Verkaufswert von rund $160 Mio. CAD produziert werden könnten.
    Insider kauft massenweise Aktien von Golden Dawn


    • Christopher Anderson, der CEO von Ximen, ist auch der CEO von Golden Dawn.

    Wie gestern bekannt wurde, kaufte Herr Anderson im Zeitraum vom 2. Juli bis 19. August 2021 insgesamt 1,91 Mio. Aktien von Golden Dawn. Damit erhöhte er seine Position auf insgesamt 9,11 Mio. Aktien, womit er 20,5% aller ausgegebenen Aktien von Golden Dawn besitzt.

    • Darüber hinaus besitzt Herr Anderson auch 6,6 Mio. Aktienkaufrechte ("Warrants"), mit denen er auf voll-verwässerter Basis 35,3% aller Wertpapiere von Golden Dawn besitzt.

    • Mehr Skin-in-the-Game geht nicht! Er wird schon wissen, wieso er vor kurzem so viele Aktien von Golden Dawn gekauft hat und seine Position als größter Aktionär weiter ausgebaut hat.

Lädt...
X