Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daimler Truck, Kenn-Nr. DTR0Ck, Kurs Euro 30,54, BRD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daimler Truck, Kenn-Nr. DTR0Ck, Kurs Euro 30,54, BRD

    Bei neuen Firmen wird die meisten Anleger auch die Anfangsbilanz interessieren.
    Die Vorschusslorbeeren für Daimler Truck sind am Börsenmarkt sehr hoch. Hier
    wird sogar davon ausgegangen, dass die LKW-Sparte bessere Wachstumschancen
    hätte. Auch als größter LKW-Hersteller muss sich diese Lobeshymne erst verdient
    werden. Zu erst wird die Anleger die Gesamtaktienstückzahl interessieren. Mit dem
    Rausrechnen des Eigenkapitals aus dem Zahlenwerk der Daimler zu Ende Sept. 21
    wird es nicht getan sein. Es wird wahrscheinlich zum 1. Dez. 21 und 30 Dez. 21 eine
    mögliche Bilanz geben. Es könnte also eine Erfolgsrechnung für 1 Monat geben. Nach
    wohin ist der mögliche Börsenwert von 23 Mrd. Euro genau verteilt. Vladimirbush ist
    Ihnen hier Näheres bekannt?

  • #2
    nein mit Daimlertruck habe ich mich nicht umfassend beschäftigt. Kann vielleicht eine kleine Position sein ich meine Volvo hat niedrigere Kostenstruktur aber die Rendite von Volvo kenne ich nicht

    Kommentar


    • #3
      Vladimirbusch, Frage an Daimler Truck Holding: Welchen Anteile wird die Daimler AG
      an der Daimler Truck Holdung AG halten? Wird Daimler seinen Anteil an Daimler Truck
      weiter reduzieren?
      Antwort: Daimler hält eine Minderheitsbeteiligung von 35 % an der Daimler Truck Holding AG,
      wowon 5 % an den Daimler Trust e. V. transferiert werden. Die Verpflichtung lautet, dass
      36 Monate keine Aktien veräußert werden. Vor diessem Hintergrund könnte die Aktienanzahl
      der neuen Aktionäre 535000 Stück 65 % und Daimler 288076 35 % betragen. Allgemeine
      Feststellung: Ist doch eine relativ hohe Aktienstückzahl für die Unternehmung, wenn bedenkt
      wird, dass die Daimler AG nur ca. 1 Mrd. Stück hat. Die genaue Stückzahl wäre im Spaltungs-
      bericht lesbar. Diesen Spaltungsbericht konnte ich leider nicht finden?! Dieser muss allerdings
      auf der außerordentlichen Hauptversammlung letztendlich besprochen worden sein. Vor diesem
      Hintergrund wird auch ein Börsenwert von ca. 25 Mrd. Euro eher verständlich.
      Das Unterlegen mit Eigenkapital pro Stück muss hier nicht sehr hoch sein. Aus den Unterlagen
      geht dies leider nicht 100 % ig hervor. In einem Teil des Textes wird lediglich von 150 Mio. Euro
      gesprochen - geschrieben. Die Eröffnungsbilanz zum 10. Dez. 2021 konnte ich leider nicht finden.
      Es scheint nicht viel Eigenkapital von der Mutter auf die Tochter übertragen worden sein.
      Insgesamt keine tiefe Information für die Investoren. Nur eine persönliche Meinung. Alles unter
      Vorbehalt

      Kommentar

      Lädt...
      X