Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Franchising sehen und verstehen in 2:28 Minuten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Franchising sehen und verstehen in 2:28 Minuten

    Hallo

    Mein Name ist Manfred und ich komme aus dem schönen Heidelberg.

    Ich bzw wir möchten für unseren Modelbau Verein etwas aus Amerika bestellen/importieren.
    Wir haben den Online schob des Herstelles durch zufall gefunden.
    So wie auf der Hompage und aus der e-Mail hervorgeht ist der Firmensitz in
    Solon, Ohio Amerika.

    Nun habe ich ein paar Fragen.
    Wir würden gerne 3 von diesen Ätzgeräten importieren.
    Stückpreis liegt bei 50 Dollar.

    Was muss ich nun beachten wenn ich etwas in Amerika bestelle bzw es mir liefern lasse.
    Gibt es eine Pi mal Daumen Rechnung was noch an Kosten auf uns zukommen.
    Lohn es sich vieleicht mehr wenn man mehr als 3 stück bestellt.welche Zahlungsart würdet ihr bevorzugen , und welchen Transporteur.

    Ich würde mich freuen wen ihr mich ein wenig beraten könntet

  • #2
    Es werden womöglich Zoll (X Prozent) und EUST (19%) auf Dich zukommen.

    Hier informiert der Zoll über Postsendungen

    http://www.zoll.de/c0_reise_und_post...ehr/index.html

    Zahlungsart: Nachnahme wenn's angeboten wird

    Versandart: UPS oder Post
    bei UPS können die ggfs die Verzollung für Dich machen (gg. Aufpreis)
    Post: Selbstverzoller

    Wichtig ist, dass Du eine Rechnung vom Lieferanten hast!
    [FONT="Century Gothic"][I][B]Mit einem lieben Gruß aus Bremen

    Claudia[/B][/I][/FONT]

    Kommentar


    • #3
      Franchising sehen und verstehen in 2:28 Minuten

      Der Deutsche Franchise-Verband e. V. (DFV) erklärt in seinem neuen Animationsfilm die Grundlagen und Vorteile der Wirtschaftsform.

      Weiterlesen...

      Kommentar

      Lädt...
      X