Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lug und Trug bei Ebay?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lug und Trug bei Ebay?

    Ich habe vor mehr als 1 Monat eine Digitalkamera (550,- Euro) bei Ebay gekauft, bezahlt, und seit dem höre ich keinen Mucks mehr vom Verkäufer. Geschweige denn habe ich meinen gekauften Artikel. Endlose eMails, alles blieb ohne Erfolg. Jetzt bleibt mir nur noch Rechtsanwalt und Strafanzeige.
    Sicheres Einkaufen bei Ebay? Das soll wohl ein Witz sein...

    Ich kaufe in Zukunft wieder beim Händler um die Ecke.

  • #2
    ja vl besser so

    Kommentar


    • #3
      Bei Ebay gelten ungeschriebene Regeln.
      Amerikanische Ebay Nutzer kaufen nur bei Verkäufern die mindestens 98.5% positiven Feedback haben.
      Was nicht heißt das man nicht ab und an einem Betrüger aufsitzt. Gerade die neuen Konten die 100% positiven Feedback aufweisen können sind oft Betrüger die mit mini Verkäufen dann zum großen Hit ausholen.

      Sobald die erwartete Zeitspanne überschritten ist kannst du bei Ebay anfragen wo denn das gute Stück ist.

      Kommentar


      • #4
        Finde auch das bei eBay immer noch betrüg ist.

        Kommentar


        • #5
          Ja leider gibt es auf Ebay viele Betrüger

          Kommentar


          • #6
            Naja, ich hab bei Ebay bisher sowas nie erlebt

            Kommentar


            • #7
              bloß nicht auf "positiven feedback" reinfallen der kann sehr einfach manipuliert werden es gibt zu viele betrügerische Schrott Verkäufer bei ebay

              Kommentar


              • #8
                Bin auch seit vielen Jahren bei eBay unterwegs und bei über 1000 Käufen habe ich vielleicht 5 mal
                Probleme gehabt und einmal einen kleinen Betrag nicht zurückbekommen.

                Kommentar

                Lädt...
                X