Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu neuem EU-Recht

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu neuem EU-Recht

    Hallo,

    in der letzten Zeit sieht man bei ebay immer öfter das bei einer Auktion dazugeschrieben wird:

    Dies ist eine Privatauktion und nach neuem EU-Recht verzichtet der Käufer mit abgabe seines Gebots auf Garantie,- Gewährleistungsansprüche und Rückgabe.

    Jetzt wollte ich mal wissen erstens ob es Pflicht ist dies hinzuzufügen. Und zweitens was es genau mit dem (Neuen) Gesetzt auf sich hat. Ist es möglich wenn dies ein (Privatmann) Verkäufer nicht hinzuschreibt, ihn dann auf Gewährleistung ect. zu verklagen ? Und Zweitens wie sieht es mit dem Fernabsatzgesetzt bei dieser Geschichte aus ? ?(

    Ich würde mich Freuen wenn mich da einer von euch aufklären könnte und mir am besten noch den Paragraphen dieses Gesetzes nen könnte.

    Danke für die Mühe im vorraus ;)

    Gruss
    Kunde

  • #2
    Hallo,
    dazu gibt es schon mehrere Threads.
    Schau mal hier, Neues EU-Recht?

    Fachlich genau findest du es bei Stephan:
    Das derzeit gültige Gewährleistungsrecht (Stand: 30. Januar 2003)

    Und weil es so schön war, haben wir auch schon einen Kuriositäten-Thread dazu.

    Gruß
    sidec

    Kommentar

    Lädt...
    X