Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preisfestsetzung bei importierten Büchern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Preisfestsetzung bei importierten Büchern

    Ich möchte im EU-Ausland verlegte deutschsprachige Bücher beim Verlag einkaufen und bei ebay gewerblich ausschließlich Endverbrauchern anbieten.

    Nach BuchPrG § 5 (1) ist der Importeur verpflichtet, einen Preis festzusetzen und in geeigneter Weise zu veröffentlichen.

    Was heißt hier veröffentlichen? - Reicht die Angabe meines Festpreises im ebay-Angebot oder gibt es irgendeine offizielle Stelle, bei der der Preis angemeldet werden muß, wobei ich nicht als Großhändler tätig bin.

    DV-Versand

  • #2
    RE: Preisfestsetzung bei importierten Büchern

    Original von dv-versand
    Was heißt hier veröffentlichen? - Reicht die Angabe meines Festpreises im ebay-Angebot oder gibt es irgendeine offizielle Stelle, bei der der Preis angemeldet werden muß, wobei ich nicht als Großhändler tätig bin.
    Das wird wohl kaum reichen. Ich denke mal, daß so eine Veröffentlichung ins Börsenblatt gehört.

    Ansonsten solltest Du Dich mit dieser Anfrage mal an den Börsenverein wenden:

    www.boersenverein.de

    Die sind für die Überwachung der Preisbindung zuständig.

    Kommentar


    • #3
      Für wen im Börsenblatt veröffentlichen?

      Scheint eine deutsche Krankheit zu sein. Jeder denkt, in Deutschland wären Preiskartelle verboten. Daher ja auch das Bundeskartellamt.

      Im Buchsektor ist es umgekehrt. Hier werden die Kartellbrecher gejagt. X(

      @ konny: Nicht aufregen, ich kenne das Thema schon differenzierter, aber eine gute Polemik an passender Stelle erleichtert ... ;)

      Kommentar


      • #4
        Original von walker
        Für wen im Börsenblatt veröffentlichen?
        Für den Buchhandel vielleicht? Oder bist Du etwa auch der Ansicht, daß eBay die richtige Stelle für Veröffentlichung bezüglich der Buchpreisbindung ist?

        @ konny: Nicht aufregen, ich kenne das Thema schon differenzierter,
        "differenzierter"? Wie habe ich das zu verstehen?

        aber eine gute Polemik an passender Stelle erleichtert ... ;)

        In dem Fall wäre eventuell eine sinnvolle Antwort erleichtender für den Fragesteller gewesen. :wall:

        Kommentar

        Lädt...
        X