Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Artikel ungewollt verkauft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Artikel ungewollt verkauft

    Hallo,
    ich hab ein sehr großes Problem.
    Ich habe gestern einen Artikel bei Ebay eingestellt. Nur habe ich ausversehen statt einer "Auktion ab 1EURO" einen "Sofort-Kauf FÜR 1EURO" gemacht.
    Der Artikel wurde kurze Zeit danach (10minuten) direkt verkauft. Der Käufer will nicht vom Artikel abtreten und da ist jetzt mein Problem.
    Artikelnr: 110235877894

    Weiß jemand Rat wie ich weiter vorgehen kann natürlich OHNE den Artikel für den Spottpreis zu verkaufen?!

    Ich bedanke mich im Vorraus für Tipps.

    MfG
    Philip

  • #2
    RE: Artikel ungewollt verkauft

    Du solltest unverzüglich gegenüber dem Käufer den Irrtum erklären. Im allgemeinen sollte das reichen, um den Vertrag nach §119 BGB anzufechten.

    Kommentar


    • #3
      Schwer zu beantworten:

      Wärest Du ein VK in D, könntest Du wg. Irrtum anfechten (Thread ist über die Forumssuche bequem zu finden ;) ).

      Da Du aber in PL ansässig bist, gilt polnisches Recht. Das kenne ich nicht.

      ck.

      P.S. Nachtrag: "Artikelstandort Hannover" / "angemeldet in Polen". Das sollte für eine Anfechtung nach deutschem Recht reichen.

      Kommentar

      Lädt...
      X