Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vor Beschwerden schützen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vor Beschwerden schützen?

    Hallo,
    ich habe soeben einen Elektroartikel für knapp 700€ verkauft. Der Käufer kommt aus Italien und hat per paypal bezahlt, Geld war auch direkt auf meinem Konto.
    Merkwürdig an der Sache: Der Käufer hatte Stunden vorher einen Preisvorschlag von ca.500€ gesendet. Ich habe ihm einen Gegenvorschlag von ca. 650€ gemacht. Diesen hat er ablaufen lassen und wenige Stunden später hat er den Artikel sofort für 700€ gekauft ohne einen erneuten Preisvorschlag zu machen (hätte er aber machen können). Danach hat er mich auf Italienisch über die Zahlung informiert.
    Jetzt habe ich irgendwie schon ein leicht schlechtes Gefühl, dass er nach Warenerhalt (oder vorher?) bei paypal beschwerde einreicht. Die Beschwerde kommt doch dann auch auf italienisch, wie hat das paypal geregelt? Reicht es sich auf Englisch zu rechtfertigen? Kann man noch irgendwelche Maßnahmen treffen, den guten Zustand des Gerätes zu beweisen?
    Vielleicht mache ich mir gerad auch einfach zu viele Gedanken, finde dass aber einfach merkwürdig und ins Ausland habe ich auch noch nie etwas verschickt.
    Bitte um schnelle Antwort, dass Paket muss ich heute liefern!

  • #2
    gewerblich oder privat?
    it appears that you have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

    Kommentar


    • #3
      ich habe den Artikel privat verkauft

      Kommentar


      • #4
        Du hast 700 ursprünglich verlangt.
        Der Käufer hat per paypal 700 bezahlt.
        Du sendest ihm die Ware.

        Was dann passieren kann ...?
        Ich weiß es auch nicht.

        Generell kann paypal für Verkäufer ziemliche Tücken haben. Das Internet und die Auktions-Foren sind voll davon. Eine gewisse Ahnung von den möglichen Problemen hast Du ja irgendwie inzwischen schon.

        So wie ich es verstanden habe, sind Dir erst nach dem Verkauf gewisse Zweifel gekommen. Kann ich verstehen. Besser wäre es gewesen, Du hättest die Zweifel schon vor dem Einstellen des Artikels gehabt. Was soll man da raten? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

        In Europa kann man auch gut per IBAN/BIC international überweisen. Du solltest vielleicht in Zukunft paypal als Bezahlmethode ganz ausschließen.

        Abwarten ... vielleicht geht´s ja gut :o
        it appears that you have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

        Kommentar


        • #5
          Was wohl aus dieser Sache geworden ist?
          it appears that you have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

          Kommentar

          Lädt...
          X