Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehr und mehr Investments in deutschen B- oder C-Städten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehr und mehr Investments in deutschen B- oder C-Städten

    Verstärkt entdecken national oder gar international agierende Immobilieninvestoren und -entwickler zumindest, dass Deutschland, wie übrigens jedes andere Land auch, nicht nur aus Großstädten besteht.

    Mehr und mehr Investments finden in anderen Städten statt, oft als B- oder C-Standorte bezeichnet, schreibt die FAZ heute...

    Zum Beispiel hat die Luxemburg Investment Group LIG in ein Fachmarktzentrum in Wittlich in der Eifel und jüngst in die Projektentwicklung eines Einkaufszentrums in der oberfränkischen Stadt Hof investiert.

  • #2
    Das ist aber ein sehr spannendes Feld, wie ich finde. Momentan bin ich nämlich dabei, bei uns in der Umgebung nach Eigentum Ausschau zu halten - und das ist nicht ganz leicht, denn dank der Immobilien Lagebewertung ist es doch ein relativ teures Unterfangen, wenn man nicht irgendwo wohnen will. Schon interessant, was da alles reinspielt.
    Dass man seinerzeit hätte glücklich sein können, erkennt man unglücklicherweise oft nicht beizeiten.

    Kommentar

    Lädt...
    X