Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geld in Gold anlegen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geld in Gold anlegen

    Ich möchte mein Geld sicher und gut investiert wissen, in dem ich Gold ankaufe - egal ob Barren oder Schmuck. Deshalb suche ich nach einem fachkundigen Edelmetallberater in Leipzig oder Umgebung, der mein kleines Vermögen mit Gold oder anderen Edelmetallen schützt. Habt ihr Vorschläge, wohin ich mich wenden könnte?
    Dass man seinerzeit hätte glücklich sein können, erkennt man unglücklicherweise oft nicht beizeiten.

  • #2
    Eine Investition in Gold ist eine der sichersten Anlagen, die du überhaupt tätigen kannst. Gold ist seit Tausenden von Jahren als Wertspeicher bekannt, weil in dem Fall ausschließlich der echte Wert zählt. Das Edelmetall behält seine Kaufkraft, während Währungen oftmals einem nicht absehbaren Kaufkraftverlust ausgesetzt sind. Beispielsweise über https://goldhaus-leipzig.de/ kannst du Gold kaufen oder verkaufen. Gerade dann, wenn es einmal durch wirtschaftlich instabile Zeiten geht, profitieren Gold-Anleger immer.
    Gesundheit: Der einträgliche Weg ist das Ziel für ganze Berufsstände.

    Kommentar


    • #3
      Sehr faire Preise, Prod. auch teilweise im Braunkohlebegäude für die Welt

      https://www.geiger-edelmetalle.de/ue...-gueldengossa/


      Produziert unter anderem die Armenischen Silberdrams ("Arche") bei Leipzig.

      Aber einige Goldaktien gehören als Beimischung auch in jede Anlagesplittung.

      Kommentar


      • #4
        Habe keinen Mangel an physischem Gold

        Barren Münzen aber mehr Gold kaufen jetzt... halte ich nicht für sehr schlau. Wo wie aufbewahren?
        Ist Gold tatsächlich eine paper Gold Blase ( Gold ETF)? Gerade wenn "alle" wie dumm Gold kaufen muss man immer vorsichtiger werden.

        Kommentar


        • #5
          Goldanleger in der BRD dürfen sich freuen

          Goldanleger in der BRD dürfen sich freuen: Richter befreien Produkte von der Steuerpflicht.

          Das Urteil der Justiz hier Goldprodukte von der Abgeltungssteuer zu befreien, sollte der Gold-
          anlage durchaus ein wenig Auftrieb verleihen.

          Allerdings wird hier vorausgesetzt, dass es sich um einen ehrlichen Erwerb handelt und die
          Anleger die befreiten Produkte mindestens 1 Jahr halten. Welche Papiere hier wirklich von
          der Abgeltungssteuer befreit sind, müssen Anleger vor der jeweiligen Anlage erfragen.

          Hier gilt auch, dass die Verwahrung von Goldbarren und Münzen in der Safeverwahrung
          bei einer Bank Geld kostet. Im Haus Gold oder Münzen zu verwahren birgt ein gefährliches
          Risiko.

          Ein möglicher Ansprechpartner ist nicht nur eine Bank sondern auch die Fa. Degussa-Goldhandel, die an vielen Plätzen der Welt Goldhandel betreibt. Mir ist leider nicht bekannt,
          ob die Fa. Degussa auch eine Verwahrung gegen Entgelt vornimmt. Wichtig bei Eigenver-
          wahrung sollten auch die jeweiligen Kaufbelege sein.

          Der jeweilige Handelspartner verlangt auch einen Obelus für den Handel; dieser kann 15 %
          und mehr betragen in günstigen Fällen natürlich auch weniger.

          Viel Glück bei einer Anlage!

          Kommentar

          Lädt...
          X