Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yen und Lira mit stärksten Abweichungen vom fairen Wert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Yen und Lira mit stärksten Abweichungen vom fairen Wert

    Die Währungen Kolumbiens, Japans, Malaysias, Mexikos und der Türkei sind am stärksten unterbewertet, und die von Australien, der Tschechischen Republik, Neuseeland und der Schweiz sind am stärksten überbewertet, wie aus einem auf realen effektiven Wechselkursen basierenden Modell hervorgeht, das vonBloomberg Economics*erstellt wurde. Die Berechnungen zeigen auch, dass der Euro am exaktesten bewertet wird. Um diese Schätzungen zu erhalten, hat BE das REER-Indexmodell des Internationalen Währungsfonds aus der Außenbilanz umgerechnet und erweitert, um unkonventionelle Geldpolitiken zu berücksichtigen.
    Angehängte Dateien

  • #2
    Naja aus meiner Sicht ist der YEN gar nicht so stark unterbewertet. Ich habe sogar selber schon einen Short auf BDSwiss auf den YEN laufen. Für mich gibt es mehrere Gründe dafür, dass der Kurs in Zukunft weiter einbrechen wird.

    Der Hauptgrund ist jedoch das riesige demographische Problem vor dem sich Japan derzeit befindet. Des Weiteren ist die Verschuldung des Landes unglaublich hoch. Ich habe mich bei der Entscheidung zum Short aber ehrlich gesagt auch etwas von Florian Homm beeinflussen lassen.

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube nicht

      Ich glaube nicht, dass die Dollar Krona Währung überbewertet ist

      Kommentar

      Lädt...
      X