Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starker Yen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starker Yen

    The FOMC’s minutes did not bring many surprises but the greenback remains the strongest G10 currency.
    Der JPY legt aufgrund des risikoaversen Handels zu.Der USDJPY ist von 110,95 deutlich auf 109,90 gefallen, da der Verkaufsdruck weiter anhält.Neben dem offensichtlich makroökonomischen Risiko, das üblicherweise eine kurzfristige Volatilität und Bewegungen vermuten lässt, haben wir schwache japanische Fundamentaldaten.Die jüngste Verlangsamung bei der Inflation ist für die BoJ klar enttäuschend und ist für die Zentralbank eine klare Herausforderung.Die japanische Kerninflation liegt deutlich unter 1%, das ist der niedrigste Wert in den G10.Selbst der schwächere japan currency wird wohl kaum eine deutliche Inflation generieren, was die BoJ zwingen würde, ihre Inflationsprognosen erneut zu senken.Sofern wir keine sofortige Wirtschaftsbeschleunigung sehen oder einen positiven Inflationsschock, ist es nicht wahrscheinlich, dass die BoJ ihr Ziel von 2% erreichen wird.

    Wir sehen, dass die BoJ sich weiter davon wegbewegt, sich im Rahmen von Abenomics streng an ihre Geldpolitik zu halten.Die BoJ scheint es aufgegeben zu haben, ihr Inflationsziel zu erreichen.Je näher wir uns an das BoJ-Endspiel annähern, desto stärker wird der Markt einen starken JPY einpreisen.Die Verlangsamung des BoJ-Fokuses auf eine Normalisierung und ein schwacher EUR lassen einen konstruktiven Trade für Long-Positionen im EURJPY vermuten.

  • #2
    Hey Carlos,

    langfristig sprechen für mich derzeit aber mehr Gründe für eine Schwächung des Yens. Besonders der extrem starke demographische Wandel in Japan ist besorgniserregend und wird vermutlich irgendwann zu einer Abwertung des Yens führen um den Wettbewerbsfähigkeit des Landes zu gewährleisten.

    Ich habe mich deshalb schon vor ein paar Monaten dazu entschlossen den Yen (mit Hebel 2x bei BDSwiss) zu shorten und abzuwarten.
    Oder wie siehst du das mit dem demographischen Wandel in Japan?

    Kommentar

    Lädt...
    X