Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Put auf Brent und WTI

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Put auf Brent und WTI

    es wird davon ausgegangen dass bei wti future unter 40 besser unter 35 ein fetter crash der russischen Oligarch - Versorger Aktien Gazprom Rosneft etc losgeht. Nur ganz Naive merken nicht dass Corona Krise dem falschen Putin Freund Trump höchst willkommen ist der Oligarch Zar wird als windfall profit erledigt
    sein Kardinalfehler Dollar verkaufen gegen Gold! Das Gold nehmen dem Pleite Oligarchen zaren andere gern zum Schleuderpreis ab. Soviel Dummheit muss weg
    Nun kommt der Ausstieg aus dem Kohleausstieg und der Ausstieg aus NordStream II und damit das Ende der gazprom Preiserpressung

  • #2
    Bei den Öl und Gaspreisen kommen zur Zeit viele falsche Wahrheiten ans Tagesl

    Der starke Verfall der Öl- und Gaspreise in der letzten Woche hängt wahrscheinlich auch
    mit dem Coronavirus zusammen. Die Wirtschaften der Welt gehen davon aus, dass die
    Weltwirtschaften an Fahrt verlieren. Die Konsumenten könnten aus Angst in eine Kauf-
    zurückhaltung verfallen.

    Niemand will wirklich, dass es in der gegenwärtigen Situation zu einem Preiskollaps kommt.
    Dies würde weder der westlichen Welt noch den Förderländern helfen. Die Ölabhänger-
    staaten haben zu weit höheren Preisen eine Öl- u. Gasbevorratung eingefahren und so
    schnell kann das gelagerte Öl nicht umgeschlagen werden. Also sehr große Preis-
    schwankungen bringen keiner Seite wirklich Vorteile. Es gibt keine andere Möglichkeit,
    als die Preise zu stabilisieren. Weder der US-Präsident Trump noch Präsident Putin
    können mit einem Verfall der Öl und Gaspreise leben. Die Ölproduktion in US-Amerika
    wird zur Zeit immer teurer und hat in einem fairen Wettbewerb kaum noch eine Chance
    auf dem Weltmarkt. Viele Ölstaaten und Russland sind im Vorteil.

    Wenn Nordstream 1 nur zu 60 % ausgelastet ist, was will man dann mit Nordstream II?
    Gut, der milde Winter in vielen Zonen der Erde hat hier geholfen, dass weniger Öl und
    Gas verbraucht wird. Natürlich gibt es auch sonstige Gründe. Die Heizsysteme der Erde
    werden umgestellt und langfristig wird noch weniger Öl und Gas verbraucht. Lange
    Zeit sah hier die Entwicklung anders aus.

    Ein Wermutstropfen bleibt sicher der Transport auf den Straßen; hier wird so schnell
    nicht auf den preisgünstigen Diesel verzichtet werden können. Auch hier gilt, wenn die
    großen Speditionen durch hohe Spritpreise überfordert werden, gehen diese bekanntlich
    pleite. Der faire Umgang ist auch in der Zukunft mehr gefragt.

    Preisdumping können die Weltwirtschaften auch nicht verkraften.

    Kommentar


    • #3
      dazu fällt mir echt nichts ein

      ausser...USA sind nicht auf Öl Gas Export angewiesen das ist ein kleines Zubrot

      Kommentar


      • #4
        wie erwartet und

        ohne Chartgepinsel und Wellenzählen
        "Der Ölpreis rutscht weiter ab, zuletzt -1,39 % auf $49,31 je Barrel +++ die Ungewissheit über die Uneinigkeit in der Ölproduzenten-Allianz OPEC+ auf dem Ministertreffen in Wien belastet. Russland, das zur OPEC+ gehört, scheint gegen jede weitere Förderbeschränkung zur Stabilisierung der Ölpreise zu sperren. "
        Klaro das kann der NeoZar der 100 Oligarchen durchfüttern muss sich auch nicht leisten

        as goes oil so goes Russia und meine puts

        Kommentar


        • #5
          erste teilverkauf

          0,71 das ist es aber noch längst nicht

          Kommentar


          • #6
            zweiter teilverkauf

            0,75 ziel 38 kommt näher
            so macht man das

            Kommentar


            • #7
              oha machs gut Zar

              US crude will open at 31-32 according to some figures guys from the inside.
              Goldman Cuts Brent Price Target To $30 "With Possible Dips Near $20"

              das war es dann Oligarchenfreund Zar Putin

              Kommentar


              • #8
                WKN

                Zitat von vladimirbush Beitrag anzeigen
                US crude will open at 31-32 according to some figures guys from the inside.
                Bitte um eine passende WKN !

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Luis Beitrag anzeigen
                  Bitte um eine passende WKN !
                  DGZ5KY leider zu viele teilverkauft
                  muss ein put dazu mit basis 30

                  mehme VE36SH rein
                  am Montag ab 8:00 dann könnte der schon richtig teuer sein
                  mal sehen ob CFD
                  zu spät wti auf 32

                  aua spx fällt 100 da geht nicht nur der Zar hops sondern auch der Plärrer Donald

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt, der put wird teuer werden..

                    Zitat von vladimirbush Beitrag anzeigen
                    DGZ5KY leider zu viele teilverkauft
                    muss ein put dazu mit basis 30

                    mehme VE36SH rein
                    am Montag ab 8:00 dann könnte der schon richtig teuer sein
                    mal sehen ob CFD
                    zu spät wti auf 32

                    aua spx fällt 100 da geht nicht nur der Zar hops sondern auch der Plärrer Donald

                    https://www.ariva.de/optionsscheine/DGZ5KY?utp=1

                    Auch nicht viel besser: https://www.ariva.de/optionsscheine/VE36SH?utp=1

                    Ergo: so wie das ausschaut könnte Rohöl auf 20 USD abstürzen!

                    Put auf WTI Rohöl NYMEX 01/20 [Vontobel] :
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      wer zu spät kommt

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von vladimirbush Beitrag anzeigen
                        wer zu spät kommt
                        ...entgeht dem Unglück.

                        habe mich erst nicht auf den Weg gemacht - denn da braucht man mich nicht - mach deine miesen alleine.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Luis Beitrag anzeigen
                          ...entgeht dem Unglück.

                          habe mich erst nicht auf den Weg gemacht - denn da braucht man mich nicht - mach deine miesen alleine.
                          das gibts nur bei Putin permabulls bei mir nicht

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von vladimirbush Beitrag anzeigen
                            das gibts nur bei Putin permabulls bei mir nicht
                            Der größte DAX - Kursverlust:

                            Am 9. März 2020 beträgt das Minus nun aktuell 8,35 Prozent oder 963,98 Punkte - https://www.faz.net/aktuell/finanzen...-16670822.html

                            und hier haben wir Abschläge bis - 25% :

                            https://www.ariva.de/rts-index/kursliste


                            Ergo: die Kurse werden weiter abrutschen...denn der Coronavirus lebt immer noch.

                            Rauf geht´s langsam, beim abstürzen, in Sekunden, bis zum Aufprall - großer Knall - alles versenkt.

                            DAX schmiert unter 8.000 Punkte ab ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Oliigarch Zar

                              kratzt schon mal "Reserven" zusammen den morgen Moskau -20% heute geschlossen
                              da muss er seine Oligarch Freunde rauskaufen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X