Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zinc8 in das ACRE Cleantech Incubator Programm von Urban Future Lab aufgenomm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zinc8 in das ACRE Cleantech Incubator Programm von Urban Future Lab aufgenomm

    Die Brücke zur schnellen Skalierung und Umwandlung von Zinc8 in eine marktorientierte Lösung für das smarte Netz der nächsten Generation

    Gestern nach Börsenschluss verkündete Zinc8 Energy Solutions Inc. die “Aufnahme in das New Yorker Cleantech-Inkubatorprogramm ACRE am Urban Future Lab“. Die New York University Tandon School of Engineering führt drei Programme von ihrem Urban Future Lab aus, wobei das ACRE-Inkubatorprogramm die grösste Initiative ist – es ist das, wofür sie wirklich bekannt sind, nicht nur im Bundesstaat und landesweit, sondern weltweit. Das Urban Future Lab profitiert von direkten Verbindungen zur Regierung und zur Industrie, wie z.B. NYSERDA, NYPA, NYCT, Daikin, Orrick, Wells Fargo, Toyota und Shell. Zinc8 ist das einzige kanadische Unternehmen, das aktives Mitglied der rund 20 Unternehmen ist, die in die Programme des Urban Future Lab aufgenommen wurden.

    Das Urban Future Lab (UFL) gilt als “das Zentrum für Cleantech-Innovationen in New York” und “führt den Weg zu einer nachhaltigeren Welt, indem es Menschen, Kapital und Zweck verbindet, um marktreife Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels voranzubringen”.

    Als gemeinnützige Organisation nimmt die UFL keine Aktienpositionen in den Unternehmen ein, die sie in ihre Programme aufnimmt, die darauf abzielen, die Technologie zusammen mit dem Unternehmer risikofrei zu machen, um sie schliesslich in die Wirtschaft des Staates New York mit dem Ziel zu integrieren, sie danach über den Bundesstaat hinaus zu skalieren.

    Die von der UFL in ihr Inkubator-Programm auserwählten Unternehmen haben eine Erfolgs- bzw. Überlebensrate von 86%, was genau das Gegenteil von dem ist, was in der Welt der Startups geschieht, wo die Überlebensrate in den USA weniger als 10% beträgt.

    Der Präsident und CEO von Zinc8, Ron MacDonald, kommentierte: “Der Bundesstaat New York war eine treibende Kraft bei der Weiterentwicklung unserer patentierten Zink-Luft-Technologie hin zur vollständigen Kommerzialisierung. Die Aufnahme in das ACRE-Inkubatorprogramm des Urban Future Lab bietet einen unübertroffenen Zugang zu strategischer Beratung, Einführungen in Interessengruppen der Industrie, Unterstützung bei Marketing und Markenbildung, Investoren-Netzwerke und Zugang zu einer Gemeinschaft gleichgesinnter Gründer. Wir freuen uns auf diese einzigartige Gelegenheit, unsere Ambitionen zu stärken und zu beschleunigen, indem wir mit einigen der weltweit spannendsten neuen Cleantech-Unternehmen, Technologie-Innovatoren und Industrieexperten zusammenarbeiten.”

    VOLLSTÄNDIGER REPORT:


    https://www.rockstone-research.com/i...ab-aufgenommen
Lädt...
X