Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strategisch wichtig: Ximen kann deutlich schneller mit Goldproduktion starten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strategisch wichtig: Ximen kann deutlich schneller mit Goldproduktion starten

    Ximen Mining Corp. (TSX.V: XIM; WKN: A2JBKL) veröffentlichte soeben eine News, die verdeutlicht, dass der angehende Goldproduzent die Zeichen der Zeit erkennt und alles daransetzt, sich frühzeitig eine goldene Zukunft im Süden von British Columbia in Kanada aufzubauen.

    Bei all dem, was Ximen zu bieten hat, ist der gestrige Aktienkurs-Rücksetzer eine besonders attraktive Kaufgelegenheit, die genutzt werden kann. Denn der Aufstiegstrend sollte nun wieder an Zugkraft gewinnen, da immer mehr Investoren erkennen, wie extrem unterbewertet die Aktie ist (siehe Berechnung hier).


    Direkt neben seiner Kenville Gold-Untergrundmine konnte sich Ximen nun grosse Grundstückspakete (1.600 Hektar) mitsamt bekannten Goldvorkommen und zuvor produzierenden Goldminen unter den Nagel reissen. Schon während den letzten Monaten war Ximen in der Gegend mit Akquisitionen aktiv. Insgesamt besitzt Ximen nun 16.495 Hektar an Grundstücken im Nelson Minenbezirk und ist zum unangefochtenen Platzhirsch aufgestiegen.

    Besonders interessant an der heutigen News ist, dass Ximen die Wilcox Mine gekauft hat. Dies war eine kleine aber extrem hochgradige Goldmine, die bis 1940 in Betrieb war und insgesamt 14.555 t Erz abbaute. Während dem Abbau konzentrierte man sich nur auf das hochgradige Golderz. So fand eine 2005 durchgeführte Ressourcen-Studie heraus, dass dort noch 1230 Unzen Gold mit einem Durchschnittsgehalt von 3,09 g/t liegen. Praktischerweise jedoch nicht im Berg versteckt, sondern direkt an der Erdoberfläche als sog. Abraum.

    Diese auf Halde zusammengetragenen "Tailings" sind nach der Goldproduktion übrig geblieben und können sofort mit einem Bagger und LKW zu der Greenwood-Verarbeitungsanlage transportiert und zu Goldbarren umgemünzt werden. Metallurgische Tests zeigten, dass 80% des Goldes extrahierbar ist. Aus den 1230 Unzen Gold können also 984 Unzen gewonnen werden, die beim aktuellen Goldpreis von $2310 CAD einen Verkaufswert von $2,3 Mio. CAD haben.

    Das Genehmigungsverfahren, um diese bereits abgebaute und an der Erdoberfläche liegende Ressource abzutransportieren, ist sehr einfach und schnell. In spätestens 2-3 Monaten sollte Ximen die Genehmigung erhalten. Glücklicherweise hat Ximen bereits Zugang zu einer modernen Verarbeitungsanlage, wo man dieses Erz verarbeiten kann.

    Darüberhinaus konnte Ximen heute auch den Kauf von mehreren anderen zuvor produzierenden Goldminen bekanntgeben. Die Auflistung aus der News zeigt, dass es sich um hochgradige Goldminen handelt: ...

    VOLLSTÄNDIGER REPORT:
    https://www.rockstone-research.com/i...ktion-beginnen
Lädt...
X