Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Firmeninsolvenz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Firmeninsolvenz

    Hey zusammen,
    ich dachte mir ich teile das hier mal mit euch: Firmeninsolvenz: Insolvenzverfahren für Unternehmen (privatinsolvenz.net) . Der Artikel ist über Firmeninsolvenz und alles was dort mit inbegriffen ist. Also worauf man achten muss, wie das ganze abläuft etc. vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen oder hilft vielleicht sogar weiter

  • #2
    Vielen dank dafür

    Kommentar


    • #3
      Das große Spektrum der Insolvenzen?
      In den Fachbeiträgen habe ich etwas gelesen, was eine gewisse Verwunderung ausgelöst
      hat. Hier wurde der Begriff Bankrott in einem Satz verwendet. In meinen Lehrbüchern wurde
      noch gelehrt, dass der Bankrott in jedem Fall die betrügerische Absicht erkennen lässt, dass
      die Vermögensverhältnisse verschleiert wurden.
      Nach dem neuen Insolvenzrecht scheinen hier Gauner und Ganoven besser davon zu kommen.
      Im Rückblick fällt mir direkt die Wirecard ein. Hier wird bestimmt von einer Verschleierung der
      Vermögensverhältnisse auszugehen sein. Wie jetzt in diesem speziellen Fall die Prozeßvor-
      gehensweise aussieht, kann ich leider auch nicht sagen. Zur Zeit wird hier der Insolvenzver-
      walter mehr damit beschäftigt sein, die verbliebene Vermögensmasse zu verwerten.
      Interessant in dem ganzen Komplex "Insolvenz" scheint zu sein, wie mit der Rückholung v. V. vor
      der Insolvenz umgegangen wird. Wie weit darf wohl hier zurückgegangen werden, um Vermögens-
      teile zurückzuholen. Wie sieht es mit noch erfolgten Zahlungen nach dem Eröffnungsverfahren aus.
      Hier gilt ja, dass nach der Eröffnung die Leiter u. Inhaber in den meisten Fällen die rechtliche
      Herrschaft über das Unternehmen verlieren. Es dürfen also keine Zahlungen mehr erfolgen. Hier
      kann nur noch der Insolvenzverwalter in Erscheinung treten. Keine Regel ohne Ausnahme:
      "Bei der Insolvenz in Eigenverwaltung" sieht die Sachlage schon wieder anders aus. Also ein
      sehr interessanter Themenbereich.

      Kommentar

      Lädt...
      X