Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autoleasing wirklich ein Vorteil?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autoleasing wirklich ein Vorteil?

    Ich arbeite schon einige Zeit auf eigene Rechnung (Selbstständig) im Bereich EDV Dienstleistungen. Diese Dienstleistungen sind bisher mehr im Bereich Webdesign und änlichem anzusiedeln, in Zukunft soll da noch Repareatur unde Aufbau von EDV-Anlagen dazukommen. Dazu brauche ich ein Auto, ich habe gehört, das besonders für Unternehmer das Autoleasing interessant sein soll.

    Kann mir da jemand mehr dazu schreiben?

  • #2
    Autoleasing für Unternehemer iest zu emepefehlen, also auch für dich.
    Beim Leasing hat man den Vorteil, das man die Leasingkosten von der Steuer absetzen kann.
    Man sollte aber nicht vergessen, das man auch dann die Leasingangebote auf dem Markt genau miteinander vergleichen sollte, bevor man einen Vertrag unterschreibt. Hier mal ein Link, der das Thema genauer behandelt: Link

    Kommentar


    • #3
      Bei Privatpersonen macht Autoleasing meiner Meinung nach weniger Sinn, als Unternehmer kannst du die Leasinggebühr allerdings abziehen. Das Leasing an sich hat dann schon einige Vorteile, im Internet kann man sich über Weiteres gut informieren.

      Kommentar


      • #4
        @feuerblitz ...

        ... Pauschalaussage: Machst Du nachhaltig Gewinn ist Leasing okay, ansonsten Finger davon.

        MfG Jürgen Arnold
        - www.uvis.de -

        Kommentar


        • #5
          Zitat von marten
          Bei Privatpersonen macht Autoleasing meiner Meinung nach weniger Sinn, als Unternehmer kannst du die Leasinggebühr allerdings abziehen.
          Grundsätzlich würde ich das so unterschreiben.

          Es kommt immer darauf an, welche Angebote die Leasinganbieter aktuell in ihrem Programm haben, da gilt es sich als Interessent gut zu informieren und zu vergleichen.
          Je nach Angebot kann die monatliche Belastung beim Autoleasing für privat geringer sein wie dies bei einem Autokredit der Fall ist. Dazu kommt, der Autokredit läuft meistens länger als ein Leasingvertrag.
          Beim Leasing kann man das Fahrzeug nach zwei/drei jahren zurück geben und gegen ein anderes modernes Auto eintauschen, geht bei einem finanzierten Auto nicht.
          Je nach Leasingangebot kann man sich zwischen dem kilometerleasing entscheiden, oder dem Restwertleasing, erstere Variante ist meistens zu bevorzugen, meiner Meinung nach.
          Wer sich mit dem Thema näher beschäftigen möchte, findet dort auch noch einige Infos zu diesem Thema.

          Kommentar


          • #6
            Beim finanzierten Auto ist ein Verkauf jederzeit möglich, während beim Leasing die Laufzeit eingehalten werden muss. Damit besteht einfach weniger Flexibilität. Kostenmässig ist es meist in etwas das gleiche

            Kommentar


            • #7
              Wenn man das auf das Gewerbe macht, dann lohnt sich Leasing schon

              Kommentar

              Lädt...
              X