DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.075

    Fussball Business

    Der deutsche Fußball steht bei den Transferausgaben von den fünf größten europäischen Ligen in diesem Sommer an letzter Stelle. Demnach wurden in der Bundesliga zwischen dem 1. Juni und 1. September 391 Millionen US-Dollar (rund 337 Millionen Euro) an Ablösesummen für Profis bezahlt, wie dem Transfer-Report des Weltverbandes FIFA vom Mittwoch zu entnehmen ist. Die Einnahmen liegen bei 484,5 Millionen US-Dollar. Mit Abstand am meisten investierte wie erwartet wieder die englische Premier League - 1,44 Milliarden US-Dollar.

    An zweiter Stelle steht Italien, dort wurde eine Milliarde US-Dollar in Spieler investiert. Meister Juventus Turin holte unter anderem Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Spanien gab 961 Millionen aus, Frankreich rund 419 Millionen US-Dollar. Diese fünf Ligen hatten nach FIFA-Angaben insgesamt 4,21 Milliarden Transfer-Ausgaben und damit 6,6 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Rekord sind auch die weltweiten Ausgaben von 5,44 Milliarden US-Dollar für 8400 Spielerwechsel.


    => naja, mal abgesehen vom FCB wir Fussball made in Germany sowieso immer unwichtiger auf europäischer Ebene

  2. #2

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.320
    Allein schon mit dem Transfer von Juventus Turin die Verpflichtung von Ronaldo hat Italien ja schon eine höhere Summe als Deutschland gesamt... Wenn man sich das schon vorstellt...

Ähnliche Themen

  1. Korea – nicht nur Fußball
    Von Jörg Schulte im Forum Jörg Schulte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2019, 22:30
  2. Profiteure am russischen Fussball-Hype?
    Von vladimirbush im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 23:29
  3. Uzbekistan and Kazakhstan - on our business horizon?
    Von Goldfisch im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 15:09
  4. Insolvenz von Bäurer, vielleicht die Chance für Infor Business solutions ?
    Von Gast im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2002, 20:11

Lesezeichen

Lesezeichen