+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gibt es eine Korrektur an der Wall Street?

  1. #1
    Turbo Trader
    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    445

    Gibt es eine Korrektur an der Wall Street?

    David Stockman sagte in Bezug auf Donald Trump: "Wenn Sie ein rationaler Investor sind, brauchen Sie nur zwei Wörter in Ihrem Wortschatz: Trump und verkaufen" und weiter sagte Stockman "Er spielt mit dem Feuer an der Spitze einer alternden Expansion"
    Warum Investoren auf einen längeren Ausverkauf an den Börsen vorbereitet sein sollten nannte Stockman den Handelskrieg als weiteren Hauptgrund.

    Zudem ist Stockman davon überzeugt, dass endlich die Vorboten eines großen Abschwungs da sind. "Wir werden eine Rezession erleben und wir werden eine weitere Marktkorrektur haben, die ziemlich brutal sein wird." so Stockman.
    Ob es sich um Wahlkampf gegen Trump oder echte Warnungen handeln wird sich erst noch zeigen.

    (Quelle: https://www.cnbc.com/2018/11/03/davi...et-plunge.html)

  2. #2
    Premium-Mitglied Avatar von Luis
    Dabei seit
    07/2004
    Beiträge
    1.308

    Ja, die Korrektur an der Wall Street läuft weiter Talwärts

    https://www.ariva.de/

    Die Börsen werden bis 28.12.2018 hohe Verluste ausweisen.

    Bin froh darüber, dass in den letzten Jahren, mich nicht dazu verleiten lies, irgend ein Papier, angefasst zu haben.

    Das wird 2019, an den Börsen nicht viel besser werden, die Verluste an den Aktienmärkten werden ausgebaut.

    Letzter Börsenhandelstag findet 2018 am 28.12 statt und am 31.12.2018, sprich an Silvester, ist Börsenfeiertag.

    https://www.boerse.de/boersenfeiertage/

  3. #3
    Premium-Mitglied Avatar von Luis
    Dabei seit
    07/2004
    Beiträge
    1.308

    Computerhandel bringt Wall Street ins Schwanken

    An den amerikanischen Börsen schwindet die Hoffnung auf einen Jahresendspurt. Analysten führen die Kursschwankungen auf Handelsprogramme zurück – und auf Präsident Donald Trump.

    https://www.faz.net/aktuell/finanzen...-15936867.html

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Apple-Aktien belasten die Wall Street
    Von BabyBoss im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 19:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2018, 10:03
  3. Wall Street stoppt AbwärtstrendDax verdaut "Schwächeanfall"
    Von ursula90 im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 15:30
  4. WALL-STREET-GURU "Deutschland wird es schlecht ergehen"
    Von Dagobert Duck im Forum Informationsquellen & Analysten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 01:00
  5. DAX auf eine Korrektur setzen
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 12:43

Lesezeichen

Lesezeichen