DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Deutsche Post strampelt sich zur Dax Spitze

  1. #1
    Turbo Trader
    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    630

    Deutsche Post strampelt sich zur Dax Spitze

    Anleger der Deutschen Post sind nach der Gewinnentwicklung wieder beruhigt. Im dritten Quartal fiel der Gewinnrückgang nicht so schlimm wie befürchtet aus, schob die Aktie an die Dax-Spitze. Trotz kaum geänderten Leitindex stieg die Aktie um 2,18%.

    Dennoch stehen die Papiere rückblickend im Jahresvergleich zu den schlecht gelaufenen Werten, mit einem Abschlag von ca 28% auf Platz 7 der größten Verlierer.

  2. #2

    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    220
    Die deutsche Post ist ein ganz interessanter Kandidat. Ich persönlich denke, dass bei den nächsten Quartalszahlen noch ein neuer Rekord erzielt werden wird. Ich werde mich deshalb vor Veröffentlichung der Q4 Zahlen noch einmal mit einem Long bei XM positionieren.

    Aber ich frage mich was passiert, wenn Amazon tatsächlich einen eigenen Lieferservice einführt. Darunter würde die Post denke ich auch deutlich leiden. Aber warten wir mal ob Amazon wirklich die Drohnen in die Luft schickt.

  3. #3
    Turbo Trader
    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    630
    Bis die Drohnen kommen wird es wohl noch einige Zeit dauern. Die Post möchte die Kosten für das versenden von Briefen usw. erhöhen, also denke ich auch das sich die Zahlen dementsprechend verbessern könnten.

  4. #4
    Premium-Mitglied Avatar von Luis
    Dabei seit
    07/2004
    Beiträge
    1.710

    Briefporto wird noch teurer als angenommen

    Eigentlich ist als Termin für die Erhöhung des Portos der 1. April im Gespräch gewesen. Standardbriefe sollten dann 80 Cent kosten. Doch sowohl bei Deadline als auch bei Preis gibt es Änderungen. Briefe sollen deutlich teurer werden - allerdings erst ab dem Sommer.

    Die Erhöhung des Briefportos wird einem Medienbericht zufolge auf den Sommer verschoben, könnte dafür jedoch stärker ausfallen als bisher erwartet. Mit Rücksicht auf schwindende Briefmengen, steigende Kosten und andere Faktoren gestehe das Bundeswirtschaftsministerium der Post eine höhere Umsatzrendite zu, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vorab unter Berufung auf einen Entwurf zur Änderung der Entgeltregulierungsverordnung.

    In Branchenkreisen werde nun eine Erhöhung des Briefportos in Richtung 85 bis 90 Cent als denkbar bezeichnet. Bislang waren April als Termin und 80 Cent als Preis im Gespräch. Die Post hatte das Porto für den Standardbrief zuletzt 2016 von 62 auf 70 Cent erhöht.

    Es ist nicht die erste Verschiebung: Die Bonner wollten eigentlich schon zum Jahreswechsel das Porto erhöhen. Aber Ende Oktober setzte die Netzagentur das Genehmigungsverfahren vorerst aus, weil die Deutsche Post nicht alle nötigen Daten eingereicht hatte.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Brief...e20851712.html

    Ergo: absofort werden Nachrichten per Trommel weitergeleitet....und die Inflation bekommt einen richtigen Schwung, dank billigen Geld. Die halbstaatlichen Großunternehmen bekommen den Tresor auch nicht voll genug.

    https://de.toonpool.com/user/463/fil...den_386295.jpg

    https://sciencefiles.org/wp-content/...re_to_help.jpg

    Die Hyperinflation von 1923:

    https://www.planet-wissen.de/geschic...ionvon100.html

    https://www.google.com/search?client...bstaatlichen+G

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. ITALIEN UND SPANIEN IM VISIER Griechenland ist nur die Spitze des Staatsschuldeneisbergs
    Von Dagobert Duck im Forum Informationsquellen & Analysten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 14:04
  2. KONJUNKTURINDIKATOREN Deutsche Industrie freut sich über unerwartet viele Bestellungen
    Von Dagobert Duck im Forum Informationsquellen & Analysten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 08:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 13:36
  4. Bei den Kazakhen geht die Post ab.
    Von Dagobert Duck im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 22:58
  5. Die Post geht in Asien auf Einkaufstour
    Von Goldfisch im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 18:44

Lesezeichen

Lesezeichen