Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistung) gab eine Mitteilung über die Internet Plattform "Bitcoin Victory" her raus.

In der Mitteilung heißt es:

"Die BaFin weist darauf hin, dass sie "Bitcoin Victory" keine Erlaubnis gemäß § 32 des Kreditwesengesetzes (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen im Inland erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin"

Investoren sollen bei dieser Plattform vorsichtig sein.

(Quelle: BaFin)