DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD

Umfrageergebnis anzeigen: Wie stuft ihr die Aktie der deutschen Post ein?

Teilnehmer
11. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Buy

    4 36,36%
  • Hold

    3 27,27%
  • Sell

    4 36,36%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Optionsscheine: Informationen für Interessierte Anfänger!

  1. #1

    Dabei seit
    01/2007
    Ort
    PLZ 34
    Beiträge
    326

    Ausrufezeichen Optionsscheine: Informationen für Interessierte Anfänger!

    Freundliches Hallo an alle Interessierte

    Wie ich leider feststellen musste sind viele Fragen zu Optionsscheinen und deren Handel einfach mit "zu wenig" bis "gar kein" Grundwissen hier ins Forum gestellt worden.

    Es ist nicht schlimm sich nicht auszukennen, aber man sollte sich vorher, bevor man es in Betracht zieht Optionsscheine zu kaufen, sehr gut über das Thema informieren. Zumindest die Grundlagen - und um so mehr, um so besser!

    Optionsscheine können einem Anleger überproportionalen Gewinn (+50; +100; +200; +300%) bringen, wenn der Kurs des Basiswertes sich in die gewünschte Richtung bewegt.
    Entwickelt sich der Kurs des Basiswertes entgegen der Erwartung können Optionsscheine riesige Verluste verursachen! Der schlimmste Fall ist natürlich der Totalverlust.
    Man sagt "Der Hebel kann auch in die andere Richtung wirken!".

    Deshalb ist es so wichtig sich mit dem Thema vernünftig und gewissenhaft auseinanderzusetzen um nicht sein schönes Geld an solch riskanten Wertpapieren zu verlieren.

    Neben den vielen Vorteilen der Optionsscheine gibt es eben auch Nachteile! Und die sind nicht wegzudenken!

    Deshalb möchte ich allen, die in kurzer Zeit mit Optionsscheinen handeln wollen, raten, sich vorab über das Thema zu informieren.

    Die vorherige Information über das Basiswissen von Optionsscheinen könnte hier auch so manchen Beitrag sparen!
    Es ist zwar angenehm und bequem sich das ganze Basis-Know-How hier von den Foren-Usern beibringen zu lassen, aber am besten und am effektivsten ist es, wenn man es sich selbst aneignet!

    Mit Hilfe von Suchmaschinen oder sogar auf den Seiten von Banken und Börsenzeitschriften findet man schon gutes Info-Material. Anfängern mit "wenig" bis "kein Grundwissen" möchte ich jedoch den Gebrauch von A-Z Nachschlagewerken abraten. Hier ist man viel zu sehr am Fremdwörter nachschlagen, weil meist in den Beschreibungen der Begriffe wieder Fremdwörter lauern.

    Nimmt meinen Rat an. Es ist auch ratsam seinen Favoriten vorher eine Weile in einer Watchlist zu beobachten oder sogar im Musterdepot, welches man ja kostenlos anlegen kann. Zwar ist es ärgerlich, wenn dann gerade die Gewinne kommen, aber es hätte ja auch anders sein können!

    Zum Schluss möchte ich selbst noch einen IMHO qualitativ guten Link zum Thema posten, für alle, die mehr über Optionsscheine wissen wollen.

    Die Empfehlung richtet sich hier ausdrücklich nicht auf die gesamte Seite, deren Inhalte und Angebote, sondern nur auf die Optionsschein"schulung". Diese ist gut strukturiert und geht gut auf's Detail ein. Für das gesamte Material (alle Informationen, nicht nur Grundlagen) würde ich mir mindestens 10 Stunden Zeit nehmen.

    http://www.warrant-letter.de/Options...nsscheine.html

    Für andere hilfreiche, gute Links zu dem Thema wäre (auch) ich dankbar!
    Und nun wünsche ich allen eine gute Einarbeitung und viel Erfolg mit den Optionsscheinen.

    Mit freundlichen Grüßen

    NRNF78
    [B]N[/B]o [B]R[/B]isk - [B]N[/B]o [B]F[/B]un : )[FONT="Arial"][/FONT]

  2. #2

    Dabei seit
    07/2008
    Beiträge
    16

    Stream - Video`s

    http://www.anleger-fernsehen.de/

    Schaut in der rechten Spalte unter Anlegerwissen !
    -Welcher Optionsschein passt zu mir ?
    -Welche Vorteile besitzen Optionsscheine gegenüber Zertifikaten ?
    -Welche Typen von Optionsscheinen gibt es ?
    *************************************************

  3. #3

    Dabei seit
    10/2009
    Beiträge
    3

    Optionsschein Grundlagen

    Hallo,

    mir hat die folgende Seite sehr geholfen:
    www.brokerface.de

    Da kann man sich erstmal in die Thematik einarbeiten.

    Grüße!

  4. #4

    Dabei seit
    11/2009
    Ort
    nahe Münchens
    Beiträge
    33
    NRNF78,

    vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft.
    Danke aber auch den anderen für die Empfehlungen von Links. diese werde ich mir in einer ruhigen Minute vergegenwärtigen.

    Auch ich wollte einmal eine Link-Empfehlung hier noch hinzufügen: das e-Learning von Holger Scholze auf der Webseite der RBS, zuvor ABN-Amro. Leider lässt sich dieser nicht mehr öffnen wie früher. Hier werden unterschiedliche Zertifikate-Arten grob in Ihrem Wesen, aber gut in deren Funktionsweise erklärt. Das kann man sich immer wieder anschauen, was man sonst auch immer wieder nachliest.

    Kann mir jemand eine Empfehlung zu einem Online-Broker machen?

    Derweil wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.


    //
    Olympus

  5. #5

    Dabei seit
    01/2010
    Beiträge
    4

    Daumen hoch nachmachen lernen bessersein

    Zumindest als Anfänger sollte man sich eine gewisse Zeit an erfahrene Anleger anlehnen und versuchen denen ihre Käufe und Verkäufe nachzubilden und dann es schließlich allein probieren. Funktioniert unter www.zuwax.de

  6. #6

    Dabei seit
    11/2009
    Ort
    nahe Münchens
    Beiträge
    33
    NRNF78,

    das halte ich für einen plausiblen Beitrag. Vielen Dank für diese Empfehlung und auch die ernsthaften Ratschläge.

    Mit Optionsscheinen möchte ich mich zurückhalten, statt dessen Aktien oder deren Optionen wie vielleicht auch Futures eventuell für den Beginn vorziehen.

    Eines möchte noch einmal nachfragen.
    Du meinst, man kann sich mit einem OS-Deal verschulden? Ich habe mal gelernt, dass diese Geschäfte ab einem bestimmten Basiswert „Out of the Money“ sein können. Dann wäre vorbei und Du gehst mit NULL raus.
    Oder verwechsle ich das mit anderen Derivaten?


    Beste Grüsse:
    Olympus

  7. #7

    Dabei seit
    02/2010
    Beiträge
    2

    Suche Bademodenproduzent

    Hallo,
    Wir suchen einen Bademodenfabrikant der für unser Label unsere selbstentworfene Bademoden (bikinis, monokinis, badeanzüge) auch in vorerst kleineren Mindest-ordermengen fertigen kann.

    Von der schnittmuster erstellung anhand von Prototypen, über die produktion in hoher qualität, hin zur veredelung mit accessoires (evtl von uns gestellt)und prints sollte das leistungsspektrum reichen.

  8. #8

    Dabei seit
    02/2010
    Ort
    Lampang Thailand
    Beiträge
    4

    Bademoden

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind zwar keine Bademodenproduzenten, können aber Ihre Bademoden für sie in Thailand herstellen lassen. Wir haben unseren zweiten Firmensitz in Thailand. Die Qualität hier ist besser als in China, dafür natürlich nicht ganz so billig.
    Falls sie interessiert sind, schicken sie mir doch bitte nähere Angaben bezüglich Mindestmengen, Materialien, etc.
    Ich kann Ihnen dann sagen, was zu welchem Preis möglich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan Hendrik Wollmann
    [B]WW Marketing[/B]
    Deutschland
    Roland Wurm
    Helgolandstrasse 10

    72768 Reutlingen

    Tel.: +49 (0) 71213823671
    Email.: [email]wurm@ww-marketing.de[/email]

    [B]WW Marketing[/B]
    Thailand
    Jan Hendrik Wollmann
    Soi Ratburani 213/1

    52000 Lampang

    Tel.:+66(0)895650617
    Email: [email]wollmann@ww-marketing.de[/email]

  9. #9

    Dabei seit
    06/2010
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von alibaba78 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Wir suchen einen Bademodenfabrikant der für unser Label unsere selbstentworfene Bademoden (bikinis, monokinis, badeanzüge) auch in vorerst kleineren Mindest-ordermengen fertigen kann.

    Von der schnittmuster erstellung anhand von Prototypen, über die produktion in hoher qualität, hin zur veredelung mit accessoires (evtl von uns gestellt)und prints sollte das leistungsspektrum reichen.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte Ihnen gerne unsere Textilagentur Nilteks kurz vorstellen.
    Wir sind spezialisiert auf dem Gebiet Kollektion und Produktionsablauf für Deutsche Kunden im Ausland. Ich denke unsere Produkte und Arbeitsentwicklung würde Sie interessieren.
    In den letzten Jahren haben wir uns darauf konzentriert, aussagekräftige Kollektionen und Waren zu liefern, während wir gleichzeitig fortwährend dazu beigetragen haben die Kosten zu reduzieren ohne die Qualität zu beeinträchtigen . Denn wir wissen heutzutage ist es nicht mehr möglich großartige Verkaufszahlen vorzulegen, wenn die Preise nicht anziehend sind.
    Um Ihnen einen reibungslosen, Zeit und Stress->sparenden Ablauf zu gewähren ist unser Beitrag:

    - Von Musterung bis zu der Verladung wird die komplette Qualitätssicherung von uns übernommen.

    - Eventuell auftretende Probleme erkennen und lösen "wir".

    - Der Liefertermin wird streng im Auge behalten und verfolgt.

    - Die komplette Kommunikation mit dem Lieferant wird von uns gemacht.

    - Preise werden von uns mit dem Lieferant ausgehandelt

    Unser Produktübersicht:
    * Wirkwaren: Tshirts, Sweatshirts, Pyjama, Unterwasche, BH ect..
    * Webwaren: Blusen, Hosen, Blazer, Röcke etc
    * Jede Art von Denim/Jeansartikel

    Ich hoffe Ihr Interesse geweckt zu haben. Ihre Zustimmung auf einen Versuch mit einer Musterung oder Kollektion würde uns die möglichkeit geben denn beginn einer erfolgreichen Zusammenarbeit gemacht zu haben.

    Ich freue mich auf Ihre Firma und darauf, zu Ihrer Zukunft beitragen zu können.


    Mir freundlichen Grüßen,
    Nilgün Özman
    Nilteks Mümessillik
    Nilgün Özman

    Çınar 07,..no.20 Bahçeşehir-İstanbul
    Phone: 090 212 669 11 69
    Fax: 090 212 669 07 08
    Gsm: 0533 768 66 72
    E-Mail 1: n.ozmancetin@ttmail.com
    E-Mail 2: nilgun.ozman@superonline.com
    WEB :http://nilgunozman.wetpaint.com

  10. #10
    Hallo, meine Firma ist China Import Beratung GmbH. Auf der Messe IMM gibt es viele Hersteller.

    Vielleicht kann ich auch helfen, passend Möbel in China zu finden.

    Gruß
    Haiyan Zhang
    China Import Beratung C.I.B. GmbH
    Robert-Bosch-Str. 7
    73257 Koengen/Germany
    Tel: +49 7024 896 0022

    [email]info@c-i-b.eu[/email]
    [url]www.c-i-b.eu[/url]

  11. #11

    Dabei seit
    03/2009
    Ort
    Kambodscha កាំព៊ួជា
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von cv0107 Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann ich auch helfen, passend Möbel in China zu finden.
    @Haiyan Zhang, dieser Reisschnaps tut Dir nicht gut!
    Du solltest Dir immer erst den Thread durchlesen bevor Du Deine Werbung postest.

    Gruß Rainer

  12. #12
    Maxxis
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Rainer250 Beitrag anzeigen
    @Haiyan Zhang, dieser Reisschnaps tut Dir nicht gut!
    Du solltest Dir immer erst den Thread durchlesen bevor Du Deine Werbung postest.

    Gruß Rainer
    Hmmmm,
    vielleicht eine Kommode um die Badeanzüge zu verstauen

    Viele Grüsse,
    Michael

  13. #13

    Dabei seit
    09/2009
    Beiträge
    4
    kennt hier jemand einen OS-lehrgang zum downloaden?

    danke

  14. #14

    Dabei seit
    02/2012
    Beiträge
    13
    Hallo,

    der obige Link http://www.b-inside-international.co...nsscheine.html ist tot. Auf der Seite http://www.b-inside-international.com/ findet sich die "Schulung" leider nicht mehr. Kann jemand den obigen Beitrag bitte aktualisieren?

    Danke!

  15. #15

    Dabei seit
    04/2013
    Beiträge
    7

    Gründungszuschuss und Vermittlungsgespräch

    Hallo liebe Mitglieder,

    mich beschäftigt folgende Frage:
    Und zwar möchte ich mich selbstständig machen und habe diesen Wunsch bereits bei der A-Agentur geäußert. In der Eingliederungsvereinbarung wurde vermerkt, dass ich den Businessplan einsenden soll, was auch erfolgt ist.

    Nun bin ich seit ca. 1 Woche arbeitssuchend und habe bald einen Termin zum Thema Selbstständigkeit.
    Wie ich recherchiert habe, wird der Gründungszuschuss nicht oft gewährt.

    Ich möchte mich aber auf jeden Fall selbstständig machen und benötige hierzu den Zuschuss (ist auch in den Zahlen ersichtlich).
    Wie läuft ein solches Gespräch mit meinem Berater ab, wie "umgehe" ich eine Vermittlung?
    Mögliche Berufe sind im Umkreis von 100 km nicht ausgeschrieben.

    Wäre super, wenn ihr mir ein paar Tipps zum anstehenden Gespräch geben könntet!

  16. #16

    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    13

    Vermittlungsgespräch Gründungszuschuss

    Liebe j1mandy,

    Thema noch aktuell? Dann gebe ich gerne noch ein paar Tipps. Habs grad erst gesehen.

    Viele Grüße

    Felix Thönnessen
    thoennessenpartner Unternehmensberatung für Existenzgründung, Marketing und Förderung in Düsseldorf.
    [URL="http://www.thoennessenpartner.de"]www.thoennessenpartner.de[/URL]

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen