DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bin neu und will viel lernen!

  1. #1

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    1

    Bin neu und will viel lernen!

    Hallo alle zusammen!
    Wie ich sehe, stellt man sich hier gerne bei Neuanmeldung vor, da ich nicht aus der Reihe tanzen möchte, tuhe ich des auch.
    Ich heiße Katja, bin 21 und komme aus Niedersachsen.
    Mit Aktien kenne ich mich leider NOCH schlecht aus, ich bin erst vor kurzem darauf gestoßen. Finde schade, dass wir in der Schule (Gymnasium) diesbezüglich nichts gemacht haben. Würde mich sicherlich mehr interessieren als das sinnlose Zeug das im Leben nichts bringt außer Kopfschmerzen vor der Prüfung.
    Auf jeden Fall möchte ich mehr darüber erfahren und hoffe, dass ich hier Antworten auf meine Fragen finde.

    Ich bin entschlossen mein Geld sinnvoller als Sparbücher oder Bausparverträge zu investieren, doch ich habe immernoch bange mich in einer Bank beraten zulassen. Die wollen doch nur Geld machen, was die Kunden möchten interssiert die wenigsten.
    Kann mich hier einer Beraten?
    Oder wenigsten eine gute Seite empfehlen, wo ich die wichtigsten Fragen beantwortet kriege.
    Möchte nicht wirklich mit Fragen wie "wo kann man alles Aktien kaufen" nerven, weil man sowas wissen müsste. (da ich ja ganz frisch dabei bin, weiß ich nicht mal dies)

    Freue mich über jede Antwort

    LG Katja

  2. #2

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    20
    ha!

    auch wenn viellecht viele nein schreien werden, kannst du dir vielleicht mal das hier durchlesen der weg zur 1 aktie

  3. #3

    Dabei seit
    01/2007
    Ort
    PLZ 34
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Final_Striker
    ha!

    auch wenn viellecht viele nein schreien werden, kannst du dir vielleicht mal das hier durchlesen der weg zur 1 aktie[/URL]
    Einen Anfänger schickst du auf die Seiten von Frick? Dort soll man Grundlagen erlernen? Also das war echt mal schlecht! 6-setzen.

    Wenn man die Rechtschreibfehler und das Erscheinungsdatum mal wegdenkt, ist dies mal eine gute erste Information für Anfänger http://www.gotoworld.de/html/html/body_borse.html

    oder bei diesen kurzen Informationen bekommt man auch einen kleinen Überblick
    http://www.geldpunkt.de/vorsorge_und...ien_und_boerse

    oder hier

    http://www.gym-hartberg.ac.at/gym/gw...ertpapiere.htm

    aber nicht bei der Seite die Striker postete.

    Gruß
    [B]N[/B]o [B]R[/B]isk - [B]N[/B]o [B]F[/B]un : )[FONT="Arial"][/FONT]

  4. #4

    Dabei seit
    01/2007
    Beiträge
    61

    Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch...

    ... zu Deiner Entscheidung. Ganz besonders empfehlen würde ich Dir das Buch von Max Otte "Investieren statt sparen", denn darin wirst Du auch die Begründung finden, warum Deine Entscheidung richtig ist und wie GEWALTIG diese Entscheidung Deinen Vermögenszuwachs langfristig beeinflussen wird (Die Zinseszins-Rechnung ist im Bewusstsein der Leute noch nicht wirklich angekommen).

    Es ist einfach geschrieben und daher m.E. für Anfänger ganz besonders geeignet (nein, ich krieg´ von Otte keine Provision und hab´ auch nix mit ihm zu tun, aber sein Ansatz ist halt der eines Value-Investors und damit liegt er voll auf meiner Linie...)

    Ich denke, es gibt Dir das nötige Handwerkszeug für SOLIDE Investments mit, denn Ziel muss es sein, bei einem vertretbaren Risiko LANGFRISTIG eine höhere Rendite als mit Sparbüchern oder Lebensversicherung, Bausparverträgen, etc. zu erzielen.

    Gruß Joe

  5. #5

    Dabei seit
    03/2010
    Beiträge
    1

    Transport Hamburg nach Los Angeles und zurück.

    Was soll geschickt werden?
    Hauptsächlich ein Motorrad für die Dauer von max 2 Wochen.
    Da ich den USA aber auch ein Transportfahrzeug benötige, ist die Frage ob es nicht günstiger ist ein vorhandenen VW T4 zu nutzen und in diesem das Motorrad zu verschiffen.
    Anvisiert ist der Zeitraum September 2011!
    Es ist also noch etwas Zeit...
    Was ist die günstigste Version um ein Motorrad zu versenden?
    Wie gesagt es soll nicht eingeführt werden und dort verbleiben, sondern es wird nach ca 2 Wochen wieder mit nach Deutschland genommen.
    Wer hat Tips, Anregungen usw...

    Grüsse..

  6. #6
    news
    Gast-Trader

    Neuer Praxisleitfaden für Franchise-Geber

    Der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) veröffentlicht einen neuen Praxisleitfaden zum Aufbau von Franchise-Systemen.

    Weiterlesen...

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen