+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welche Bank für einen Investmentclub mit 7 Mitgliedern?

  1. #1

    Dabei seit
    03/2007
    Beiträge
    3

    Welche Bank für einen Investmentclub mit 7 Mitgliedern?

    Hallo,

    wir haben einen Investmentclub mit 7 Mitgliedern und sind nun auf der Suche nach einer neuen depotführenden Bank, nachdem die bisherige beschlossen hat, keine Gemeinschaftsdepots für Investmentclubs mehr anzubieten. Wir erwarten in Kürze die Kündigung unseres Depots...
    Wir verwalten derzeit ein Portfolio von ca. 25.000€, im Jahr werden ca. 12 Transaktionen getätigt. Die Mindesteinzahlung der Mitglieder beträgt 30€, also mind. 210€ pro Monat.

    Kennt jemand eine Online-Bank, wo wir unser Depot weiterführen können, oder eine andere Möglichkeit auf irgend eine Art und Weise weitermachen zu können?

    Ohne Depot müsste unser Club leider aufgelöst werden :-(

    Viele Grüße
    cblock

  2. #2
    Gast460
    Gast-Trader
    ich denke das www.fimatex.de

    soetwas anbietet.


    gruß,
    horeb

  3. #3

    Dabei seit
    03/2007
    Beiträge
    3
    Danke für den Tipp. Leider haben die, wenn ich alles richtig gelesen habe, eine Begrenzung auf 5 Personen. Ansonsten hört sich das Angebot sehr gut an.

    Gruß
    cblock

  4. #4

    Dabei seit
    07/2007
    Beiträge
    1
    schau mal auf www.sbroker.de/investmentclub
    da gibt es eine beschränkung auf 5 verfügungsberechtigte
    allerding bis zu 50 mitglieder

  5. #5
    Gesperrt
    Dabei seit
    09/2013
    Beiträge
    0

    Tipps wie man sehr gute Programmierer finden kann

    Existenzgründungen geschehen heute oftmals im Bereich IT und Programmierung. Jedoch ist es meistens schwer wirklich gute Entwickler für das Vorhaben zu gewinnen. Oftmals bleibt den Existenzgründern nur übrig, die mittelmässigen IT Leute zu engagieren.

    Um Wege zu zeigen wie man dieses Problem angeht, haben wir einen Artikel verfasst.

    Hier gehts zum Artikel: >> Wie Sie einen sehr guten Programmierer finden <<

    Ich hoffe die Informationen in dem Artikel helfen. Auch wenn einige Tipps nicht für Gründer zutreffen.

    Gerne unterstützen wir Euch bei Eurem Vorhaben mit sehr guten Entwicklern im Bereich der Mobile App Entwicklung.

    Freundliche Grüsse
    YUHIRO-DE

  6. #6

    Dabei seit
    01/2014
    Beiträge
    13

    Böse

    Ich arbeite hauptberuflich bei einer großen IT-Firma die eine ganze Menge an Entwicklern beschäftigt. Darunter sich sicherlich auch sehr gute, aber es ist so wie überall schwierig, wirklich gute Leute zu finden.

    Vor 1-2 Jahre wurde bei uns auch die Überlegung angestellt, dass man natürlich auf kostengünstige Kräfte im Ausland zugreifen kann. Es hört sich zuerst einmal alles ganz einfach an und wenn man es sich überlegt, spricht da auch nichts wirkliche dagegen. Klingt alles so logisch.

    Also hatten wird verschiedene anstehende Projekte an entsprechende Unternehmen vergeben um das Verfahren zu testen.

    Das Ergebnis ist recht niederschmetternd gewesen. So schön wie es sich in der Theorie am Anfang angehört hat, bescheiden war das Ergebnis. Also das Resümee war, dass man sehr kleine Projekte mit wenig Komplexität mit solchen Unternehmen sehr gut machen kann, aber die kann man sogar mit einem nicht so guten Entwickler vor Ort. Bei größeren Projekten mit Komplexität scheitert das Ganze an der Kommunikation, obwohl alle Firmen bei uns integrierte Kommunikationsplattformen angeboten hatten mit Video-Telefon, Chat und Mail. Und Kommunikation ist, auch wenn man das nicht glauben will, alles.

    Das was wir daraus gelernt hatte war, Finger weg von solchen Unternehmen, kosten unterm Striche viel Geld und bringen nicht die erwünschten Ergebnisse. Garantien hatten alle gegeben, aber die beziehen sich immer auf Anforderungen und jeder der sich in der Softwareentwicklung auskennt weiß, dass dadurch die Garantien Letzt endlich wertlos sind. Das wichtigste bei der Entwicklung ist nicht die Note bei dem Uniabschluss sondern ist die Kommunikation mit diesem und genau diese hatten wir nach dem Test auch ausgebaut und dadurch bessere Ergebnisse erzielt. Und nein, alle Versuche von den von den von uns getesteten Unternehmen, diese Kommunikation durch teilweise ausgeklügelte integrierte Kommunikationsplattformen zu ersetzen sind gescheitert und haben sich negativ auf das Ergebnis aus gewirkt. Unterm strich ist es günstiger, mit den "mittelmäßigen" Entwicklern zu arbeiten, als mit den scheinbaren "Spitzenkräften" aus dem Ausland. Ist das Resultat aus einem Versuch mit verschiedenen solchen Firmen, also keine Theorie sondern Praxis.

    Tipp aus der Praxis. Sucht euch einen Entwickler, setzt euch zusammen, redet mit dem und wenn der Engagiert ist, dann klappt das auch.

    Dass die Firma Yohiro natürlich ganz anderer Meinung ist, und dass bei denen alles Perfekt ist will ich gerne glauben, kann ich aber nach dem was wir getestet hatten nicht. Wäre schön, wenn man die lästige Suche nach einem passenden Entwickler so einfach lösen könnte, geht aber nicht.

    Gruß Homu

  7. #7

    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    30
    Hallo Homu,

    was Du gesagt, verstehe ich völlig. Ich habe einmal bei einem Projekte als Frontend Entwickler gearbeitet, eigentlich war es ein Remote Projekt, trotzdem war ich jeden Tag vorort. Man muss ständig mit Kollegen sprechen, die Kommunikation kommt jeder Zeit, wenn man remote arbeitet, ist es schwierig.

    Aber wenn beide Seite Muttersprache sprechen, sollte es viel besser sein.

    Gibt's bei Euch kleines Projekt? Wir können mal versuchen, ich baue gerade eigenes Entwickler Team in China.

    Ich can immer bei Dir vorort arbeiten.

    Viele Grüße

    Qian

  8. #8
    wir bieten gut full stack Programmierer , deticated Teams , komplett Lösungen oder fertige Module für Ihre Ansprüche, wir schöpfen aus einen Portfolio von 600 Programmieren aus den verschiedenen Programmiersprachen ... die jeweils für die jeweiligen App Projekte eingesetzt werden können ... bis hin zu sehr preiswerten Outsourcing - nearshoring in europäische Länder ... bei vollem deutsch , englischen Support. einfach mal kontaktieren unter postmaster@topscripts4you.com

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Köstlich... Es lebe die gute alte Zeit
    Von scoti im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2003, 00:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 19:55

Lesezeichen

Lesezeichen