Hallo liebe Börsenfans (oder sollte ich sagen Leidensgenossen)...

bin dem Forum beigetreten frei nach dem Motto "...geteiltes Leid ist halbes Leid...", aber nein, im Ernst, in gegenwärtigen Zeiten braucht man schon gute Nerven...

Würde mich eher als Anfänger beschreiben und bin für den ein oder anderen Tip erfahrener Börsianer dankbar.

In diesem Sinne auf ein gutes Miteinander!