DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu einer Anleihe

  1. #1

    Dabei seit
    01/2012
    Beiträge
    4

    Frage zu einer Anleihe

    Hallo Forenuser,

    ich bin noch neu (im Forum und) auf dem Gebiet Investitionen/Aktien/Anleihen. Nun habe ich vor einiger Zeit eine Anleihe gefunden, die eine Rendite von 7 - 8 Prozent ausschreibt. Es würde sich um eine Laufzeit von fünf Jahren handeln. Die Anleihe ist nicht nachrangig - was doch bedeutet: im "schlimmsten" Fall bin ich mit allen anderen Gläubigern gleichgestellt, oder?!

    Nun wollte ich einmal fragen, worauf ich bei der Anleihe noch achten sollte? Gibt es eine Art "Checkliste" oder sollte man immer den Einzelfall betrachten? Habt ihr dazu vielleicht eine professionelle Meinung?

    Gruß Chris

  2. #2

    Dabei seit
    01/2012
    Beiträge
    3
    Hallo Chris,

    wenn du den Ernstfall betrachtest, sind Anleihen den Aktien vorzuziehen. Als Inhaber einer Anleihe, hast du zwar kein Stimmrecht wie bei Aktien, wirst aber zum Gläubiger eines Unternehmens und wirst daher mit anderen Gläubigern gleich gestellt und wirst vor den Aktionären bedient.

    Grundsätzlich würde ich sagen, dass man Anleihen immer individuell betrachten sollte. Sicherlich gibt es Punkte, die man bei jeder Anleihe betrachten sollte, aber eine Checkliste gibt es in dem Sinne nicht. Jedenfalls ist mir keine bekannt.

    Vielleicht kann man dir besser helfen, wenn man weiß welche Anleihe du meinst. Hast du dazu ein paar Informationen?

    Moe

  3. #3

    Dabei seit
    01/2012
    Beiträge
    4
    Hallo Moe

    also es geht speziell um die Anleihe von Hein Gericke. Hier gibt es die Infos dazu... http://www.hein-gericke.de/anleihe/hgs11/

    Wie ich bereits schon geschrieben haben, wird die Anleihe mit 7% Zinsen beworben, die jedes Jahr um 0,25% erhöht werden. Laufzeit beträgt 5 Jahre. Das Unternehmen hat erst vor wenigen Wochen mitgeteilt, dass sie ihren Umsatz in 2011 erhöhen konnten. Liegt sicherlich an den Neueröffnung, die sie im letzten Jahr gemacht haben.

    Was hälst du von der Anleihe?

  4. #4
    Gast460
    Gast-Trader
    in eine liste würde ich folgendes reinsetzen:

    -kennst du den emittenten, veröffentlicht er geschäftsberichte?
    -passt die laufzeit zu dir? es gibt kursrisiko bei vorzeitiger rückgabe
    -gibt es ein rating?von wem?zeitpunkt oder zeitraumbezogen?
    -bestehen wechselkursrisiken?
    -gibt es sonderbedingungen (rechte zur aussetzung von zinszahlungen, kündigungsrechte, inflationsschutz, besondere sicherheiten? wenn ja, wie ausgestaltet?)
    -ist die anleihe börsengehandelt? wenn ja, liquide?

    gruß,
    horeb

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen