Hallo Leute!

Ich habe mir vor kurzem ein Depot beim Sparkassen-Broker eingerichtet und dort 500€ eingezahlt. Nun suche ich nach einer guten Anlage für dieses Geld. Ich brauch das Geld in den nächsten 2 Jahren (wahrscheinlich sogar 5 Jahren) nicht! Ich möchte das Geld etwas besser Anlegen, da ich auf mein Giro-Konto nur 0,25% bekomme. Da ist mit einem Fond oder Zertifikat sicherlich mehr raus zu holen. Der Fond/das Zertifikat sollte sich möglichst nicht auf einen wirtschaftlichen Zweig konzentrieren, sondern Firmen aus allen möglichen Bereichen enthalten.
Mich interessieren vor allem Firmen aus dem Bereich der Forschung und Technik, sowie Firmen die auf erneuerbare Energien setzen, da ich in diesen Branchen ein großes Potenzial sehe. Die Anlage sollte sich jedoch wie gesagt nicht nur auf diesen Bereichen stützen.

Habt ihr Vorschläge, die meinen Anforderungen entsprechen? Ich würde einen Fond bevorzugen, der die Bestände nicht wechselt, da dies ja mit hohen Kosten verbunden ist und bei meinem geringen Einsatz von nur 500€ sicher nicht lohnenswert ist. Ich habe auch schon überlegt einfach ein DAX- oder EUROSTOXX-Zertifikat zu erwerben. Was haltet ihr davon?

Ich freue mich über jede Beratung