+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anlage in Edelholz

  1. #1

    Dabei seit
    10/2012
    Beiträge
    3

    Anlage in Edelholz

    Hallo,

    was haltet Ihr eigentlich von der Anlage in Edelholz.
    Ständig wird man mit Werbung bombardiert. Ein Renditesatz von bis zu 12%+ wird einem versprochen.
    Hat jemand bereits Erfahrungen gemacht? Denn ich suche derzeit eine möglichst rentable Anlagemöglichkeit. Ansonsten falls jemand bessere Ideen oder Vorschläge hat.. Immmer her damit!

    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Marko

  2. #2
    Avatar von berater73
    Dabei seit
    01/2013
    Beiträge
    2
    Holz an sich ist ein Investment das auf soliden Füßen steht. Allerdings sind Renditen von 12 Prozent sehr unwahrschein und lassen sich nur dann realisieren wenn sich der Markt optimal entwickelt. Letzten Endes haben diese Fonds viele spekulative Anteile und bergen hohe Risiken.

    Ich denke aber, als Bestandteil einer Risikostreuung kann Holz eine gute Sache sein.

  3. #3

    Dabei seit
    01/2013
    Beiträge
    27
    Es kann sich durchaus rentieren, sein Geld langfristig in Edel- oder Teakholz anzulegen. Allerdings ist die niedrigste Mindestanlagesumme 10.000 Euro.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen