Hallo,

ich habe heute gegen 17.00Uhr eine kleine Position eines knockout-Zertifikates (LS6JJH) gekauft. Den Stoppkurs setzte ich knapp über den bisherigen Tagestiefstkurs von 1,80€. Das Zertifikat erreichte seinen Tiefstwert beim Emitenden Lang&Schwarz nicht mehr, dafür aber in Frankfurt.
Der zugehörige Wert Tesla fiel ebenfalls nicht mehr auf den niedrigen Stand.
Inwieweit ist der Zertifikatewert an den Handelsplätzen so stark von den Kursen beim Emitenden abgekoppelt? Besteht da nicht eine feste Beziehung zum zugehörigen Wert?