DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Carl Zeiss Meditec

  1. #1

    Dabei seit
    06/2018
    Beiträge
    254

    Carl Zeiss Meditec

    Deutlich angetrieben von guten Geschäften in Asien und Amerika wurde der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec im abgelaufenen Geschäftsjahr. Auch für das Geschäftsjahr 2018/2019 möchte Vorstandschef Ludwin Monz den Umsatz weiter nach oben treiben. Die Nachrichten kamen am Finanzmarkt gut an, kurz nach Börsenstart legten die Papiere um 4,2% zu und gehörten damit zu den besten Werten im SDax. Zusätzlich rückt das Unternehmen am 27.Dezember in den MDax auf.

    Das Unternehmen teilte mit, im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung von 8% auf 1,3 Milliarden Euro erreicht zu haben. Größte Umsatzzuwächse verzeichnete das Unternehmen in der Region Asien-Pazifik mit 10,7% sowie in Nord-Südamerika mit 7,5%.

  2. #2

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.129
    Am Donnerstag rutschten die Kurse von Carl Zeiss Meditec etwas ab. Nach der zweimonatigen Kursrally mit einem Hoch von 80,90 € ging es in der ersten Handelsstunde um 2,6% nach unten auf 77,85 €.

    Die Aktie an sich ist nicht schlecht, gut man muss jetzt sehen wie sich das alles weiter entwickelt.

  3. #3

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.129
    Die Papiere des Herstellers medizintechnischer Geräte legten knapp 7% zu, Grund war der optimistischere Ausblick des Unternehmens.

    Nach neuen Monaten im laufenden Jahr möchte das Unternehmen im Gesamtjahr einen Umsatz im oberen Bereich erzielen. Gleichzeitig soll auch die Gewinnmarge (Ebit) die bisher prognostizierte Bandbreite mit 15% bis 17,5% übertroffen werden.

    Ein Händler äußerte sich "Die Markterwartungen sind bereits hoch." Die Aussagen zu den Margen kamen Markt sehr gut an.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen