DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neuvorstellung

  1. #1

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    2

    Neuvorstellung

    Hallo, ich bin ein 32 Jähriger Unternehmer und handle mit Medien (vorwiegend Musik), bin seit 10 Jahren selbstständig, miete ein ziemlich gutgelegens Geschäftslokal im Zentrum von Wien und habe 2 Angestellte, die ersten beiden Jahre waren wie üblich geschäftlich eher flau , die 5 Jahre danach waren ziemlich fett, und die letzten 2,5 Jahre sind auch nicht sooo berauschend.Ehrlichgesagt hab ich das Gefühl laufend Marktanteile zu verlieren, obwohl ich (spät aber doch) einiges an Kapital in Werbung gesteckt habe.
    Eventuell kann mir ja irgendwer in diesem Forum Tipps geben wie ich mein Geschäft wieder etwas ankurbeln kann bzw welche eurer Meinung nach sinnvolle Marketingmassnahemen sind um ein eigentlich alteingessenes Geschäft wieder interessanter für Kunden zu machen die aus irgendeinem Grund nicht mehr in mein Geschäft kommen, und sich ihre gewünschten Artikel sonstwo besorgen.

  2. #2

    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    297
    AW: Neuvorstellung

    Zitat Zitat von andi, post: 494
    Ehrlichgesagt hab ich das Gefühl laufend Marktanteile zu verlieren, obwohl ich (spät aber doch) einiges an Kapital in Werbung gesteckt habe.
    Mit der Werbung ist das so eine Sache, man kann damit höllisch viel Geld weiterbringen ohne etwas zu bewirken (hab ich auch schon probiert), darauf verzichten kann man aber nicht.

    Zitat Zitat von andi, post: 494
    Eventuell kann mir ja irgendwer in diesem Forum Tipps geben wie ich mein Geschäft wieder etwas ankurbeln kann bzw welche eurer Meinung nach sinnvolle Marketingmassnahemen sind um ein eigentlich alteingessenes Geschäft wieder interessanter für Kunden zu machen die aus irgendeinem Grund nicht mehr in mein Geschäft kommen, und sich ihre gewünschten Artikel sonstwo besorgen.
    Ich kenne Deine Branche überhaupt nicht, leicht stelle ich es mir aber nicht vor, bedrängt von den Onlineshops und den grossen Ketten...

    Bist Du stark spezialisiert? Vielleicht liegt dort eine Möglichkeit. Ansonsten würde ich mir Bücher zum Thema Guerillamarketing besorgen und schauen, dass ich mit möglichst wenig Budget möglichst viel erreiche...

  3. #3

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    2
    AW: Neuvorstellung

    Den Begriff "Guerrillamarketing" hab ich noch nie gehört, ich werd mich mal schlau machen, danke für den Tipp

  4. #4

    Dabei seit
    01/2007
    Beiträge
    262
    AW: Neuvorstellung

    Hallo Andi,

    willkommen im Forum!

    Hast du bereits analysiert woran es liegt? Was ist dein USP? Welche Kundenbindungsmaßnahmen praktizierst du? Warum wandern Kunden zum Mitbewerb - hast du Analysen oder zumindest Vermutungen?

    Es ist nicht nötig, viel Geld in Werbung zu stecken um erfolgreich Werbung zu machen, mit witzigen Ideen kann man oft genausoviel erreichen.

    Welche "Produkte" könntest du sonst noch anbieten? Muss nichts Materielles sein, kann auch eine Dienstleistung sein. Haben eventuell bestimmte Produkte ausgedient und sollten durch modernere ersetzt werden? Hast du Serviceleistungen, die der Mitbewerb nicht bietet? Bietest du zB irgendwelche Reparaturen an oder kannst du Dinge besorgen, die "man nicht bekommt". Du könntest auch zB in der kalten Jahreszeit Tee anbieten, im Sommer was Kühlendes - da komm ich nach meinem Dienst auch vorbei

    Erzähl näheres und frag uns weiter!

  5. #5

    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    297
    AW: Neuvorstellung

    Zitat Zitat von Katze, post: 497
    Es ist nicht nötig, viel Geld in Werbung zu stecken um erfolgreich Werbung zu machen, mit witzigen Ideen kann man oft genausoviel erreichen.
    Ja, genau das ist die Idee von Guerrillamarketing

  6. #6

    Dabei seit
    01/2007
    Beiträge
    262
    AW: Neuvorstellung

    Ach ja: Welche bzw. wie hast du Werbung gemacht? Und was hat es dir gebracht? Wäre es sinnvoll, genau so nochmals zu werben?

    Das Geheimnis in der Werbung, wie man richtig Werbung macht ist, dass man ausprobieren muss. Die beste Werbung - optisch und vom Unterhaltungswert her gesehen, kann der größte Flopp sein. Und andere, die einem häßlich erscheinen, bringen Erfolge, dass alle die Ohren anlegen.

    Es ist nie vorhersehbar, man muss variieren. Schon ein und dasselbe Mailing ein wenig anders gestaltet, kann dir völlig unterschiedlichen Respose bringen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen