DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Markenrecht ?

  1. #1

    Suchen gebrauchte LKW / Ersatzteile für Export

    Wir suchen ständig gebrauchte LKW und Ersatzteile zum Export.
    Typen: MAN Kipper 2/3 Achsen, Kommunalfahrzeuge - Sauger / Spüler
    Ersatzteile für IFA W50

    Bitte alles anbieten. info@ogiermann-gmbh.de

    Info: www.ogiermann-gmbh.de

  2. #2

    Dabei seit
    08/2003
    Alter
    56
    Beiträge
    13

    RE: Suchen gebrauchte LKW / Ersatzteile für Export

    Ich exportiere auch Ersatztteile für LKW, Ich suche dringend Felgen für Volvo LKG

    10 Löcher, 28cm durchmesser, 22.5 auch für 20 aber nicht in größen mengen.

    Auch Motoren für Volvo, Hänger und anderen.

    Import aus Indien : Ich kann Leder und anderen Produkte aus Indien Importieren
    Leder Muster gerne kann ich nach eine Termin vereinbarung vor führen.

    Mail: expollantas@gmx.com
    Tel:+49 1736712713

    Gruss,
    Cesar Diaz

  3. #3

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Markenrecht ?

    Guten Tag,
    ich hab folgendes Problem, und zwar verkaufe ich ein Produkt, nennen wir es "A". Ich importiere es direkt aus China. Exakt das gleiche Produkt gibt es in Deutschland jedoch nicht, aber mehrere ähnliche.

    Nun ist ein neuer Anbieter aufgetaucht, der genau das gleiche Produkt (unter dem Namen B) verkauft (natürlich günstiger). Konkurrenz belebt das Geschäft, zwar nicht schön :cool: aber auch nicht weiter wild.
    Das Problem ist nun aber das dieser Anbieter sich "meinen" Namen "A" rechtlich als Marke eingetragen hat. Kann ich dagegen irgendwie vorgehen? ich verkaufe dieses Produkt seit 2 Jahren. Die Marke ist bereits 5 Monate registriert. Eigentlich hat er mir das ja geklaut. Ich denke es wird nicht lange dauern, dann flattert bei mir eine Unterlassungserklärung ein

    Danke schonmal ;)

  4. #4
    Gast3
    Gast-Trader
    Hallo Sharkii,
    wir betreiben noch ein Außenhandels Forum.
    Da bekommst Du mit Sicherheit Antwort auf deine Frage.

    Wenn Du möchtest, kannst Du mal vorbeischauen:
    www.trademind.de

    Viele Grüsse,
    Michael

  5. #5

    Dabei seit
    10/2008
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von sharkiii Beitrag anzeigen
    Guten Tag,
    ich hab folgendes Problem, und zwar verkaufe ich ein Produkt, nennen wir es "A". Ich importiere es direkt aus China. Exakt das gleiche Produkt gibt es in Deutschland jedoch nicht, aber mehrere ähnliche.

    Nun ist ein neuer Anbieter aufgetaucht, der genau das gleiche Produkt (unter dem Namen B) verkauft (natürlich günstiger). Konkurrenz belebt das Geschäft, zwar nicht schön :cool: aber auch nicht weiter wild.
    Das Problem ist nun aber das dieser Anbieter sich "meinen" Namen "A" rechtlich als Marke eingetragen hat. Kann ich dagegen irgendwie vorgehen? ich verkaufe dieses Produkt seit 2 Jahren. Die Marke ist bereits 5 Monate registriert. Eigentlich hat er mir das ja geklaut. Ich denke es wird nicht lange dauern, dann flattert bei mir eine Unterlassungserklärung ein

    Danke schonmal ;)
    Deinen Name hat er sich als Marke schützen lassen oder ein Produkt bzw. Fantasiename?!

  6. #6

    Dabei seit
    03/2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von sharkiii Beitrag anzeigen
    Guten Tag,
    ich hab folgendes Problem, und zwar verkaufe ich ein Produkt, nennen wir es "A". Ich importiere es direkt aus China. Exakt das gleiche Produkt gibt es in Deutschland jedoch nicht, aber mehrere ähnliche.

    Nun ist ein neuer Anbieter aufgetaucht, der genau das gleiche Produkt (unter dem Namen B) verkauft (natürlich günstiger). Konkurrenz belebt das Geschäft, zwar nicht schön :cool: aber auch nicht weiter wild.
    Das Problem ist nun aber das dieser Anbieter sich "meinen" Namen "A" rechtlich als Marke eingetragen hat. Kann ich dagegen irgendwie vorgehen? ich verkaufe dieses Produkt seit 2 Jahren. Die Marke ist bereits 5 Monate registriert. Eigentlich hat er mir das ja geklaut. Ich denke es wird nicht lange dauern, dann flattert bei mir eine Unterlassungserklärung ein

    Danke schonmal ;)
    Also ich würde schnell einen Anwalt aufsuchen und mit diesen gegen die Eintragung vorgehen. Du muss natürlich belegen das du seit 2 Jahren diese Produkt schon vertreibst in dem Fall kannst du erwürgen das die Eintragung gelöscht wird. Aber ich würde nicht lange warten, am besten du schickst an das Markenamt erstmal einen Widerspruch möglichst mit belegen, dann sollte das eingefroren werden und dann die Firma mit deinen Anwalt anschreiben. Wenn du glück hast zieht der es freiwillig zurück was ich aber weniger glaube und wenn du pech hast geht es vor Gericht um dein Recht durch zusetzen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen