DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Suche Rat

  1. #1

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    25

    Import aus Drittland

    HallO!
    Ich habe den Beitrag https://www.trademind.de/wbb2/thread.php?threadid=1154 mit hohem Interesse gelesen.
    Ihr sprecht die ganze Zeit von Import etc, aber in diesem Artikel steht nichts was am Zoll passiert? Ich habe in diesem Forum schon mal gelesen das man eine Lizens für Markenprodukte wie z.B. Nokia usw haben muß. Was ist denn nun Fakt?
    Ich habe mir den Import von Nokia Handys schon abgeschrieben, grade wegen der Lizens. Ich denke mal, das man da sehr schwer ran kommt?
    Ich habe keine Lust, dass ich 1000 Nokia 8800 (z.B) aus China für zig Tausend Euro importiere, die mir beim Zoll abgenommen werde, ich zugucken darf wie die unter eine Planierraube landen, dafür nochmal Geld bezahle und dann zusätzlich eine riesen Klage von Nokia kriege, die mich von ihren Anwälten in der Luft auseinander nehmen werden.
    Mit einer Vorstrafe kann ich dann meine Steuerberaterprüfung auch knicken... :cry:

    Schöne Grüße

  2. #2

    RE: Import aus Drittland

    Moin Dioz,

    Fakt ist, dass für den Import von Markenprodukten wie Nokia sowohl der Exporteur, als auch der Importeur vom Markeninhaber lizensiert sein müssen. Anbieter ohne entsprechende Export-Autorisation sind daher ungeeignet. Als Importeur eine solche Lizenz zu erhalten ist fast unmöglich und auf große Firmen mit entsprechender Verkaufspräsenz beschränkt, falls der Markeninhaber nicht sowieso einen Generalimporteur pro Land einsetzt.
    Soll dann heißen: Finger weg von Markenprodukten ohne Lizenz. Ist auch zwecklos, ewig nach Wegen zur Umgehung solcher Vorschriften zu suchen. Diese Zeit ist besser in andere Produkte investiert.

    Grüße
    Tatjana
    Translink Shipping GmbH - Hamburg
    [email]Tatjana_ham@translinkshipping.de[/email]

    -Transportberatung und Offerten bei Translink immer kostenlos -
    "Außenhandel für Praktiker" - Ratgeber für den Außenhandel
    [url]http://www.translinkshipping.de/deutsch/book.html[/url]

  3. #3

    Dabei seit
    01/2006
    Beiträge
    25

    RE: Import aus Drittland

    Danke Tatjana, du bist ja richtig aktiv hier! ;)
    Ich hatte mir den Handel mit Elektroartikeln in Besondere Handys auch schon abgeschrieben, dachte aber, dass es noch eine unkompliziertere Möglichkeit gibt!
    Als ich im Internet die ganzen Produkte so günstig gesehen (Apple iPods Nano 2 GB für ca 100 US $) habe, hab ich mich schon so gefreut, bis ich auf dieses Forum gestoßen bin. Ihr habt mir meine Illusionen genommen (nicht böse gemeint), aber besser so, und dafür bin ich euch auch sehr Dankbar, als vorm Zoll das Heulen wegen dem Geld zu kriegen.
    Schöne Grüße

  4. #4

    Dabei seit
    03/2010
    Beiträge
    1

    Suche Rat

    Hallo an Alle!
    Ich bin mir etwas unschlüssig, ob mein Plan funktioniert und wie das ganze funktionieren kann.
    Also, ich bin in einem großen Medienhaus tätig, gehe 6 Stunden arbeiten. Arbeit langweilig, aber Bezahlung topp und Sozialleistungen ebenso. Um mich zu verwirklichen, habe ich eine Nebentätigkeit als Kleinunternehmer aufgenommen und bin als freier Autor/Texter tätig. Das macht Spaß und bringt ein bissel Geld nebenbei. Soweit läuft das auch alles (Finanzamt etc.) Arbeitgeber weiß Bescheid. Ich möchte nun eine Ausbildung zum Kursleiter Kinderyoga machen und, darauf basierend, Stunden geben (gegen Bezahlung). Um meine Autorentätigkeit und die Yogastunden gut organisieren zu können, habe ich mich entschlossen, in meiner Firma auf 4 Stunden Arbeitszeit runterzugehen. GF hat nix dagegen und ist einverstanden. Meine Frage ist jetzt, funktioniert das auch so, wie ich mir das vorstelle? Was muss ich beachten, in Bezug auf Versicherungen, Steuern usw., ich habe auf diesem Gebiet überhaupt keine Ahnung und möchte auch nicht irgendwelchen Mist bauen. Bin ich dann immer noch Kleinunternehmer oder muss ich jetzt ein Gewerbe anmelden? Das hat doch auch was mit der Stundenzahl zu tun, oder? Wer kann mir Schritt für Schritt sagen, was da jetzt auf mich zukommt? DANKE!

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Interessante Börsen-Sentiment Umfrage: Börsenwoche 28.06.2004
    Von Dynasty im Forum Aktien aus Amerika, Kanada und Australien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 16:39
  2. termine vom 21. - 25.10.2002
    Von Goldfisch im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2002, 17:29
  3. Eine Prognose für die Zeit bis zum Angriff auf Irak
    Von Benjamin im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2002, 08:14
  4. Bank International Indonesia
    Von Broker im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2002, 19:43

Lesezeichen

Lesezeichen