DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Dabei seit
    07/2006
    Beiträge
    2

    Geldtransfer in nicht EU-Staaten (Meldungen)

    Ab welchem Betrag muss man einen Geldtransfer anmelden? bei welcher Behörde? Wie ist die Vorgehensweise?

    danke für die Tips :rr:

  2. #2

    Dabei seit
    06/2004
    Beiträge
    12
    Âb 12500 EURO ,
    Formular gibs bei Deiner Bank und dort mußt Du es auch abgeben.

    Gruß

    Peter

  3. #3

    Dabei seit
    06/2006
    Alter
    46
    Beiträge
    11

    RE: Geldtransfer in nicht EU-Staaten (Meldungen)

    Überweisungen bis EUR 12.500,00 sind meldefrei.
    Zahlungen für Warenein- und ausfuhr sind meldefrei, unabhängig vom Betrag.

    Gemeldet wird mit dem Vordruck Z4 ( gibt es als Download bei der Bundesbank oder als Formular bei der Hausbank ) an die Bundesbank. Manche Hausbanken bieten die Weiterleitung an die Bundesbank an, das ist dann allerdings eine freiwillige Leistung.

    Meldefrist ist meines Wissens der 7. Werktag eines Monats für den Vormonat.

    Für Fragen zum Thema Meldepflicht (Vordrucke, Einreichungs-Weg, Meldefristen etc.) hat die Bundesbank auch eine kostenlose Hotline eingerichtet.

    Telefon-Nummer (08 00) 1 23 41 11

    Viel Erfolg

  4. #4

    Dabei seit
    07/2006
    Beiträge
    2
    vielen dank für die informationen.

  5. #5

    Dabei seit
    10/2010
    Beiträge
    2

    WDR sucht Familien mit finanziellen Schwierigkeiten!

    EBBE IM GELDBEUTEL?
    YVONNE WILLICKS HILFT!
    Der große WDR-Haushalts-Check
    Bewerben Sie sich jetzt!

    Sie wollen sparen, wissen aber nicht wie?
    Bei Einkauf, Energieverbrauch und sonstigen Haushaltsausgaben?
    Sie wollen endlich Ihre Finanzen in den Griff bekommen?

    Für die neuen Folgen der WDR-Sendereihe “Der große Haushalts-Check“ suchen wir wieder Familien in NRW, die Spartipps im Haushalt und konkrete Hilfe bei den Finanzen bekommen möchten.
    Yvonne Willicks und unser Team kommen zu Ihnen! Zusätzlich erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung.

    Haben Sie Interesse oder kennen Sie jemanden, der Hilfe braucht?
    Dann schicken Sie eine Mail an: info@solistv.de.
    Oder rufen Sie uns an: (030) 868 718 -350 oder -340.

Ähnliche Themen

  1. OS (Typ A) zum Verfallstag auslaufen lassen?
    Von Beginner im Forum Tradingstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:57
  2. Niederlagen des Marketings
    Von Hasi im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 12:27
  3. Terror per Kurier
    Von Hasi im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 17:01
  4. Einziges Depot im grünen Bereich...
    Von Hasi im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 12:16

Lesezeichen

Lesezeichen