DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Günstige Starthilfe bei der Vermarktung

  1. #1

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    45

    Wie sichert ihr euch den Erhalt der Ware nach Zahlung?

    Wie geht ihr da eigentlich vor, sodass ihr 100% sicher seid, dass ihr die bestellte Ware aus dem Ausland auch erhält? Auf Nachnahme lassen sich da ja die wenigsten ein, oder?

  2. #2

    Dabei seit
    07/2008
    Beiträge
    72
    Also die meisten verlangen ja T/T, mache verlangen direkt die komplette summe und manche 30% vor der Produktion und 70% danach, da bleibt nur hoffen, dass der Lieferant die Ware auch verschickt.

    Dann kannst Du einen L/C nutzen (mehr infos hier: http://de.wikipedia.org/wiki/L/C) ist sicherer.

    Oder Du kannst auch einen Agenten aufsuchen der es für dich übernimmt.

    mfg

    Sergio

  3. #3

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    45
    Der Warenwert würde nur ca 200 Euro betragen - somit würde es sich wahrscheinlich nicht lohnen einen Agenten einzuschalten. Ich konnte jetzt nicht aus dem Wikipedia Artikel entnehmen, welche Gebühren beim L/C Verfahren entstehen, bzw entstehen da überhaupt Gebühren?

    Gruß, mrblackwhite

  4. #4
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    Geht bei 45 Euro los das ganze...
    aber bei 200 Euro wird keine Bank das machen, weil ...lohnt nicht...
    Entscheident ist die Art des L/C...

    100 % sicher ist man nie...das ist halt das unternehmerische Risiko...
    Auch bei Nachnahme ist man nicht sicher, kann ja auch ein Backstein im Paket sein...

    Die Kernfrage: Vertraust du deinem Händler.``````?

    Und das musst du mit dir selber ausmachen...da kann dir kein Forum helfen...

  5. #5

    Dabei seit
    07/2008
    Beiträge
    72
    Habe eben gelesen, dass es sich hierbei nur um einen Betrag von 200€ handelt, ich denke man sollte das Risiko eingehen, im schlimmsten fall sind ja nur die 200€ und nicht 5.000 oder 10.000€ weg. Überweisen und hoffen, dass die Ware auch wirklich ankommt und in guter Qualität, so wie Du es dir vorgestellt hast, mehr kann man in dem Fall leider nicht machen.

    mfg

    Sergio

  6. #6
    Moin Gemeinde

    Gar nicht - wäre die realistische Antwort. Bei Vorausüberweisung kann man nur hoffen (manche beten auch). Bei einem Akkreditiv (für kleine Beträge unspannend) wird das Geld gegen Vorlage der Dokumente (meisten Rechnung und Versandnachweis) an den Lieferanten gezahlt. Ob in den Kartons dann das drin ist, was in den Papieren steht, weiß der Empfänger auch erst, wenn sie geöffnet werden.

    Einzig sichere Möglichkeit:
    Hinfliegen, daneben stehen wenn verpackt und aufgeladen wird, bezahlen und einen eigenen Spediteur beauftragen. Oder eine Inspektionsfirma beauftragen, die diesen Job übernimmt.

    Für alle Geschäfte, die diesen Aufwand nicht rechtfertigen: no risk, no fun

    Grüße
    Tatjana
    Translink Shipping GmbH - Hamburg
    [email]Tatjana_ham@translinkshipping.de[/email]

    -Transportberatung und Offerten bei Translink immer kostenlos -
    "Außenhandel für Praktiker" - Ratgeber für den Außenhandel
    [url]http://www.translinkshipping.de/deutsch/book.html[/url]

  7. #7

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    45
    Naja derzeit kann ich es mir nicht erlauben 200 Euro ausm Fenster zu schmeissen(obwohl ich Risk liebe), da ich gerade mal 18 bin und mal nicht mehrere hundert Euro Kapital besitze - Dann muss ich erst einmal bei meinem vertrauenswürdigen Lieferanten bleiben.

    Gruß, mrblackwhite

  8. #8

    Dabei seit
    03/2006
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von mrblackwhite Beitrag anzeigen
    Naja derzeit kann ich es mir nicht erlauben 200 Euro ausm Fenster zu schmeissen(obwohl ich Risk liebe), da ich gerade mal 18 bin und mal nicht mehrere hundert Euro Kapital besitze - Dann muss ich erst einmal bei meinem vertrauenswürdigen Lieferanten bleiben.
    Oder du kaufts bei diesen Bedingungen sinnvoller beim Großhandel in der Eu.

  9. #9
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhh

  10. #10

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    45
    Stimmt.. Ich werde mich mal bei Händlern innerhalb der EU umgucken

    Gruß

  11. #11

    Günstige Starthilfe bei der Vermarktung

    Die 2F-Medienagentur begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Vermarktung Ihrer Gründung. Wir helfen beim Aufbau Ihrer Internetpräsenz und bei der Auswahl der richtigen Bilder und Inhalte. Ebenso gestalten wir Ihnen Ihr Logo, Geschäftspapiere und Visitenkarten, gerne auch eine komplette CI.

    Bei unserem Partner existenzgruendungen-deutschland.de können Sie sich kostenfrei präsentieren. Als registriertes Mitglied, erhalten Sie bei uns Prozente, wenn Sie Ihre Gründung präsentieren.

    Einen erfolgreichen Start wünscht,
    Ihre 2F-Medienagentur

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Vimpel
    Von hannes50 im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 19:42
  2. Transneft
    Von Goldfisch im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:40
  3. Rofin Sinar
    Von sbroker im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 18:03
  4. Einschätzung zum Dax Future 24.3.
    Von watertaxi im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 10:14
  5. Eurogas
    Von Pleitegeier im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.02.2002, 16:01

Lesezeichen

Lesezeichen