DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verzeichnis für Gründer, Startups und co

  1. #1

    Dabei seit
    09/2009
    Beiträge
    36

    2 Gewerbe

    Hallo,

    stimmt es, dass das zweite Gewerbe nicht auf die der ersten Anschrift angemeldet darf?

    Danke

  2. #2
    Moderator Avatar von Arne67
    Dabei seit
    08/2009
    Ort
    Deutschland/Baden-Württemberg/....
    Alter
    52
    Beiträge
    479
    Du darfst auf ein und die selbe Adresse sogar Tausende Gewerbe anmelden.

    Nur darf der Anbieter (Gewerbebetreibende) nicht der Gleiche sein, denn das wäre ja eine Gewerbeerweiterung.

    Bsp.: Max Mustermann, Musterstraße 1, 00 000 Musterdorf, Abdichter... (ok)
    Gabi Mustermann, Musterstraße 1, 00 000 Musterdorf, Sängerin ... (ok)

    nicht OK
    Max Mustermann, Musterstraße 1, 00 000 Musterdorf , Abdichter (1. Gewerbe) &
    2. Gewerbe
    Max Mustermann, Musterstraße 1, 00 000 Musterdorf, Sänger (das geht nicht)


    Was aber geht
    Max Mustermann, Musterstraße 1, 00 000 Musterdorf, Abdichter & Sänger

    Hierzu musst Du dann nur beim Gewerbeamt dann eine (Gewerbe-) Erweiterung zu Deinem bestehenden Gewerbe melden.

    Diese Antwort bezieht sich jetzt auf eine natürliche Person, die ein Einzelgewerbe angemeldet hat.
    Auch ein falscher Tipp, kann manchmal helfen :)
    Wer immer nur meckert, will nur von seiner eigenen traurigen Unzulänglichkeit ablenken 8o::

  3. #3

    Dabei seit
    09/2009
    Beiträge
    36
    Schade, dass damals die Sachbearbeiterin die Gewerbeerweiterung nicht vorgeschlagen hat.
    Kann man den einfch aus dem 2. Gewerbe eine erweiterung für das 1. Gewerbe machen?
    Kostet das was?

  4. #4
    Moderator Avatar von Arne67
    Dabei seit
    08/2009
    Ort
    Deutschland/Baden-Württemberg/....
    Alter
    52
    Beiträge
    479
    Das kommt zwar auf das Gewerbe an, aber prinzipiell kann jeder mehrere Gewerbe mit einer karte (Anmeldung) machen. Ich habe ja auch 2 Gewerbe... Davon ein Reisegewerbe... Und einen Verkauf stationär... zusätzlich habe ich noch den Im & Export mit angemeldet...

    In der Regel kostet eine Anmeldung so viel wie die erste Anmeldung. Allerdings ist das ja von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.
    Auch ein falscher Tipp, kann manchmal helfen :)
    Wer immer nur meckert, will nur von seiner eigenen traurigen Unzulänglichkeit ablenken 8o::

  5. #5
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    Achtung: Reisegewerbe nicht mit "normalen" Gewerbe verwechseln...

    Solange man nur einen Gewerbeschein hat, also kein GmbH ist oder sowas, kann man seinen Gewerbeschein ERWEITERN...Also "Handel mit Mobilen Sachen" und "Betreiben von Import und Export" zum Beispiel...

    Eine Reisegewerbeschein dient dazu MOBIL zu verkaufen, also auf Märkten oder aus dem Fahrzeug heraus. Dieser Schein besagt, das man z.B. keinen festen Standort hat. so mal einfach gesagt.

    Trotz Gewerbeschein, sollte man sich einen Reisegewerbeschein holen, wenn man auf Märkten etc /also Mobil/ verkauft. Manche Städte und Gemeinden bestehen darauf.

    2 Gewerbescheine machen keinen Sinn, du versteuerst eh nur mit 1 Nummer...wenn du Einzelperson bist.

    Auch wenn das zweite Gewerbe in einer anderen Stadt ist. So kann der Standort eine unselbständige Geschäftsstelle sein und somit bist du steuerlich und organisatorisch an dem ersten Standort angeschlossen...

    Ist ein wenig verwirrend ich weis, aber dazu bitte deinen Steuerberater deines Vertrauens fragen...das kann hilfreich sein...gelle

  6. #6

    Dabei seit
    09/2009
    Beiträge
    36
    Spielt der Firmenname eine Rolle? Die unterscheiden sich nämlich, aber der Inhaber ist immer der selbe.

  7. #7
    Moderator Avatar von Arne67
    Dabei seit
    08/2009
    Ort
    Deutschland/Baden-Württemberg/....
    Alter
    52
    Beiträge
    479
    @ schorsch
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe auch 2 verschiedene Gewerbe (Dienstleistung & Handel), aber auch dazu beides auch noch auf der Reisegewerbekarte. (Einzelfirma)

    @sisqonrw
    Es hängt von der Firmierung ab. (Einzelgewerbe, GmbH, UG, OHG, etc.)
    Jede Firmierung braucht Ihre Eigenständige Anmeldung.(Kann aber alles unter einer Adresse[Örtlichkeit] laufen)

    Wenn Du eine Einzelfirma bist (Einzelperson die nicht eine GmbH eröffnet), dann kannst Du Dir Firmennamen ausdenken wie Du lustig bist... Da der Inhaber immer der Gleiche ist, gilt die Steuernummer auch immer für alle anderen Firmenbezeichnungen..
    (Bsp. Gabis Hundesalon, Peter's Schraubenservice, Dieters Dienstleistungsbüro, Monikas Mundharmonikaversand, etc.)

    Du musst nur bei jeder Ausrichtung darauf achten, das die Zugangsvoraussetzungen jeweils erfüllt sind. (oder keine benötigt werden) Hier kann dir das Landratsamt (Kreisordnungsamt) weiterhelfen, da Sie nämlich Deine Gewerbeanmeldung bearbeiten.

    Zum Thema, mehrere Anmeldungen nicht an einem Ort möglich, wie ist es denn in sogenannten Ärztehäusern, wo mehrere verschiedene Ärzte unter einer Adresse erreichbar sind?
    Auch ein falscher Tipp, kann manchmal helfen :)
    Wer immer nur meckert, will nur von seiner eigenen traurigen Unzulänglichkeit ablenken 8o::

  8. #8

    Dabei seit
    09/2009
    Beiträge
    36
    hi,

    was sind Zugangsvoraussetzungen genau?

  9. #9

    Dabei seit
    05/2013
    Beiträge
    4

    Verzeichnis für Gründer, Startups und co

    Hallo Leute,

    ich hoffe, ich bin mit meinem Anliegen in dieser Kategorie nicht falsch. In einem anderen Post habe ich bereits über ein Verzeichnis für Gründer, Startups und co berichtet, dass ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit (und darüber hinaus) begleite. (https://www.existenzgruenderforum.de...ead.php?t=3514)

    Das Verzeichnis bietet allen Entrepreneuren der Internetwirtschaft die Möglichkeit sich dort anzumelden und sich und seine Idee bzw. sein Produkt zu präsentieren und mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten.

    Auf diesem Wege wollte ich noch mal an diese Möglichkeit erinnern und euch nach weiteren Ideen fragen, wie man die Seite (ohne Budget) im "Gründerkreis" weiter voranbringen kann.

    Falls ihr Interesse habt und euch eintragen wollt:

    Website: http://venturewall.tu-dortmund.de
    Facebook: https://www.facebook.com/VentureWall

    Beste Grüße
    Mark

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Razgulay - es lebe die Landwirtschaft!
    Von Christian im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 17:19
  2. RTS neues Allzeithoch...
    Von Hasi im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 17:26
  3. Hinweis über Terroranschlag am 10.10.
    Von Anton im Forum Aktien aus Amerika, Kanada und Australien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2002, 02:36

Lesezeichen

Lesezeichen