Liebe Forenmitglieder,

für Gründer in der Anfangsphase sind viele Fragen offen. Erfahrungsgemäß ist ein großes Problem dabei die richtige Preisgestaltung der Produkte/Dienstleistungen. Hier tun sich besonders viele Fragen und Unsicherheiten auf.

Dazu zählen Überlegungen wie:


  • Wie preis"empfindlich" sind meine Kunden?
  • Deckt mein Verkaufspreis eigentlich meine Kosten?
  • Wie kalkuliere ich, um neben der Kostendeckung auch noch Gewinn zu machen?
  • Rabatt? Skonto? Um wie viel soll ich mich "runterhandeln" lassen?


Klar ist: Es lohnt sich, sich ausgiebiger mit dem Thema Preiskalkulation auseinander zu setzen. Denn damit steht und fällt jedes Business!

Wir zeigen dir, wie du in 3 Schritten eine ordentliche Preiskalkulation auf die Beine stellst:

https://debitoor.de/gruenderlounge/u...eiskalkulation

Konnten wir euch mit unserer Anleitung weiterhelfen? Über euer Feedback freuen wir uns!