DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Online-Kredite zur Finanzierung?

  1. #1

    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    66

    Online-Kredite zur Finanzierung?

    Hallo!

    Ich hatte ja schonmal erwähnt, dass ich plane, mich selbstständig zu machen und so langsam nimmt die Idee Gestalt an. Jetzt wollte ich mich ganz allgemein mal zur Finanzierung erkundigen.
    Ich habe über mehrere Stellen mitbekommen, dass Online-Kredite unkomplizierter sind, als klassische Kredite bei der Hausbank und wollte mal nach euren Erfahrungen dazu fragen.
    Ich habe schon ein bisschen Startkapital und auch keinen negativen Schufa-Eintrag, insofern denke ich nicht, dass ich Probleme hätte, einen Online-Kredit zu bekommen, aber trotzdem hört man ja auch immer wieder Negatives. Gerade von Banken, die kein Filialnetz haben.

    Hat jemand von euch dahingehend Erfahrungen gemacht? Lohnen sich die besseren Zinsen bei Online-Krediten oder ist die Gefahr, an unseriöse Anbieter zu geraten, einfach zu groß? Gibt es vielleicht auch noch andere Finanzierungsmöglichkeiten, die ich in Betracht ziehen könnte?

    Ich freu mich schon auf eure Antworten und danke im Voraus!

  2. #2
    Avatar von dsisic
    Dabei seit
    12/2013
    Beiträge
    63
    Hallo Smolo!


    Ganz allgemein erstmal zur Finanzierung:
    Zunächst einmal hat dein Eigenkapital Einfluss auf die Angebote, was Kredite angeht. Je höher, desto besser, denn damit signalisierst du, dass du für dein unternehmerisches Risiko geradestehst und es nicht allein bei der Bank liegt, die dir den Kredit geben soll. An mehreren Stellen hab ich von einem Richtwert von 20% gelesen. Wenn dein Eigenkapital zu klein ist, kann es sein, dass du den Kredit nicht bekommst, auch nicht online. Dann könnte es noch eine Lösung sein, Teilhaber zu finden, die dein Unternehmen finanziell unterstützen.


    Für einen Überblick über die Möglichkeiten und Angebote über Kredite solltest du dich gut bei verschiedenen Banken informieren. Wenn du dabei auch alle Online-Angebote miteinbeziehen willst, dann bieten sich die Rechner im Internet an, die dir Angebote zu deinen Wunschkonditionen listen. Bei Verivox gibt's dafür z.B. verschiede, aber es gibt auch noch diverse andere Vergleichsseiten. Auf Testseiten kann man sich dann auch noch informieren, wie die Banken ganz allgemein abschneiden, damit man nicht auf unseriöse Angebote reinfällt. Damit solltest du auch was Online-Kredite bzw. Banken angeht auf der sicheren Seite sein. Per se würde ich die Online-Kredite nicht ausschließen. Was die Konditionen angeht, gibt es solche und solche. Je nach Kredit fällt aber die Prüfung weniger intensiv aus, sodass es sein kann, dass die Zinsen sogar höher liegen. Von daher, wie gesagt, vergleichen, vergleichen, vergleichen. ;)


    Alternativ gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit Fördermittel zu beantragen. Bund und Länder bieten da für Start-Ups Hilfen an, z.B. in Form von Förderkrediten. Eine modernere Lösung wäre dann noch das Crowd-Funding.

  3. #3
    Gesperrt
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    115
    Also erstmals wollte ich sagen das @dsisic es voll auf den Punkt gebracht hat. Eine bessere Antwort hättest du nicht bekommen können.

    Meiner Meinung nach gibt es sehr gute und seriöse Banken die Onlinekredite Anbieten. Man hört natürlich auch oft das die günstiger sind weil die Banken keine Büros mieten müssen, und somit auch bessere Angebote machen können.
    Ich habe schon 2 mal Online Kredite genutzt und hatte bislang nie Probleme damit. Wichtig ist natürlich das "Vergleichen". Das hat @dsisic auch unterstrichen !


    Ich habe mir meine Vergleiche bislang unter kurzkredit-anbieter.de angesehen. Empfehle ich auch gerne weiter.


    Liebe Grüße

  4. #4

    Dabei seit
    11/2005
    Beiträge
    665
    @ smolo, dsisic, fergie1988 ...

    Schwierigkeiten bereiten Startups und jungen Firmen im Aufbau ihres gegründeten Unternehmens zusehens die Anforderungen der Banken. Hier ein paar hintergründige Informationen zu Hürden in der Kreditvergabe, damit das ein wenig klarer wird.

    35% der Gründer kritisieren die Anforderungen an die Dokumentation der Kreditverwendung, die Offenlegung von Unternehmensinformationen und die Forderungen nach Kreditsicherheiten.

    31% der Gründer scheitern an den gestiegenen Auflagen zur Eigenkapitalquote.

    Bei Jungunternehmen kritisieren 26% die gestiegenen Erwartungen an die Dokumentation und 23% an die Offenlegung. 22% der jungen Unternehmen berichten, dass zur Erweiterung "mehr" Kreditsicherheiten und auch eine höhere Eigenkapitalquote gefordert wird.

    Derzeit ist wieder eine Eigenkapitalquote von 19% bzw. 20% bei Hausbanken im Gespräch, unter der gar nicht mehr läuft.

    Startups können nur sehr eingeschränkt von den günstigen Konditionen auf dem Kapitalmarkt profitieren. Sie sind selten in der Lage die entsprechenden Sicherheiten zu stellen.

    MfG Jürgen Arnold
    - www.uvis.de -

  5. #5

    Dabei seit
    08/2018
    Beiträge
    2
    Onlinekredite sind nicht unbedingt einfacher zu bekommen als bei der Hausbank. Besonders für Startups ist es recht schwierig, da wenige Banken wirklich bereit sind Kredit zu geben. Würde da mehr mit Seedinvestoren schauen.

    Wenn du Gewinn schreibst und eine gewisse Laufzeit hinter dir hast ist es weniger ein Problem. Ich habe auch einen Kredit für meine Firma erhalten, aber er nach mehr als zwei Jahren. Betreffend Online KMU-Krediten kann ich in der Schweiz Crowd4cash empfehlen. Die nehmen zwar nur Schweizer Unternehmen sind aber sonst flexibel und unkompliziert.

  6. #6
    Avatar von mirkoo
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    54
    Ich weiß, dass das Thema schon eine Weile her ist, doch ich würde gerne etwas mehr dazu sagen, weil ich vor kurzem sehr gute Erfahrungen damit gemacht hab.

    Um ehrlich zu sein, heutzutage bekommt man wirklich leicht einen Kredit, wenn man einen guten Anbieter dafür findet. So einen kann man am schnellsten im Web finden, was wirklich zu empfehlen ist.
    Persönlich konnte ich auch so einen Anbieter finden und damit wirklich gut zurechtkommen. Da mir sowas von Hilfe war, empfehle ich es auf jeden Fall an alle weiter, die einen Kredit so beantragen wollen.

    Schönen Gruß!
    Geändert von Cloudtracer (28.10.2019 um 17:04 Uhr) Grund: Link entfernt
    Bereue nie was du getan hast wenn du es zum Zeitpunkt des Geschehens auch wolltest.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen