DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Start ins Onlinegeschäft? Tipps, Machbarkeit, Erfahrungen?

  1. #1

    Dabei seit
    10/2016
    Beiträge
    1

    Start ins Onlinegeschäft? Tipps, Machbarkeit, Erfahrungen?

    Guten Abend,


    ich habe mich heute neu in diesem Forum angemeldet.
    Mir schwirrt seit über einem Jahr nun der Gedanke durch den Kopf, mich neben meinem Vollzeitjob Selbstständig mit einem Onlineshop zu machen.


    Ich möchte nicht davon leben, was auch nicht direkt nötig ist, da ich als Maschinenbautechniker einen festen Job in einem Großkonzern habe.
    Ich sehe es eher als Zuverdienst (300-400€... wenn es sich anfangs überhaupt realisieren lässt).


    Ich habe schon verschiedene Ideen zu den Produkten die ich anbieten möchte, bin aber im Groben und Ganzen noch offen für Tipps von Erfahrenen Mitgliedern.




    Ich habe vor den Schritt zu gehen, obwohl ich einen guten und festen Job habe, mit der Zeit immer unzufriedener werde, weil mir andere etwas vorschreiben und ich mich nicht in der Art verwirklichen kann wie ich es mir vorstelle.


    ...einige werden jetzt sagen, man muss sich im Arbeitsleben was sagen lassen und auch als Selbstständiger muss man sich von Kunden hermuschubssen lassen...


    Und vor allem was mich am meisten stört, im Job kann ich so viel Arbeiten wie ich will und noch so gut ich will... es dankt einem niemand und am Ende des Monats hat man auch nicht mehr... nur wenn was schief geht , gibt es Ärger!
    In der Selbstständigkeit arbeite ich selber und ständig und wenn ich es gut mache, habe ich auf Dauer auch mehr davon.


    Ich bin vom Typ her jemand der sehr sehr ausdauernd ist und auch gerne lange Arbeitet wenn es notwendig ist oder einen nach vorne bringt.
    Ich habe in den letzten beiden Jahren in Eigenleistung ein 3-Familienhaus gebaut und den Techniker abgeschlossen (in Abendform).






    Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben, ob es bei ebay überhaupt sinnvoll ist... und wie man vorgehen sollte am Anfang.


    Bin über jeden Rat oder Denkanstoß dankbar.


    Liebe grüße

    Alex

  2. #2
    Avatar von DavidKS
    Dabei seit
    09/2016
    Ort
    Duisburg, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    9
    Hallo Alex,

    generell gesprochen ist das natürlich immer ein großer Schritt sich selbstständig zu machen. So wie du das jetzt erzählt hast, wird es aber zunächst keine Haupteinnahmensquelle mit geringem Umsatz sein. Was genau möchtest du denn vertreiben? Das Produkt ist dir also so gesehen" egal"?

    Der grobe Werdegang und Hauptpunkte einer Gründung ist im Normalfall dieser:
    Geschäftsidee -> Qualifikation -> eigene Position -> Branche -> Gründung -> Beratung -> Wettbewerb.

    Du solltest dir also vorher genau überlegen was du genau tun möchtest, einfach um eine Übersicht zu bekommen kannst du dich ja hier einmal kurz einlesen: http://www.existenzgruender.de/DE/Gr...he/inhalt.html

    Ansonsten wird dir hier kein Händler sein Geschäftskonzept zur Kopie vorlegen, das müsstest du selbst herausfinden. Es lohnt sich gerade bei deiner Erfahrung und Herangehensweise zunächst einen Nischenmarkt anzugreifen und zu sehen wie du dich zurecht findest im ecommerce Geschäft. An sich hast du Recht, wer selbstständig ist arbeitet für sich und seinen Erfolg, jedoch kommen auch die Risiken und Probleme einher, dass man eben vieles selbst tun muss und vor allem selbst haftet (je nach Rechtsform).

    Mach dir am besten Gedanken was dein Geschäft sein könnte, wie du es finanzierst und was du alles dafür benötigst bevor du konkret an eine Unternehmensgründung denkst. Business Plan Erstellung sollte da das Stichwort sein, denn dort klären sich viele Fragen automatisch.

    Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg!

  3. #3
    Moderator
    Dabei seit
    12/2015
    Beiträge
    225
    Erst fing es gut an:
    Zitat Zitat von Alexvomdorf Beitrag anzeigen
    ... mich neben meinem Vollzeitjob Selbstständig mit einem Onlineshop zu machen.
    Dann kam aber zum Schluss das:
    Zitat Zitat von Alexvomdorf Beitrag anzeigen
    Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben, ob es bei ebay überhaupt sinnvoll ist... und wie man vorgehen sollte am Anfang.
    Ähm, als Kleiner verdient man bei eBay nicht wirklich was.
    Zudem sucht dort die meisten das billigste Angebot.

    Willst du ein Lager halten, bzw. hast du den Platz für ein Lager?
    Die Ware welche du verkaufen willst wäre auch interessant zu erfahren.;)

    Im Onlinegeschäft hast du auch mit Retouren zu kämpfen...

    Einen Businessplan zu haben ist auch gut!
    Muss man ggf. nicht zwangsläufig, wenn man es nur nebenberuflich machen möchte...

    Wenn schon enen Onlineshop, dann was eigenes (Webspace, Shop-System...).
    Gibt ja Mietshops.;)
    Allerdings brauchst du, egal ob eBay oder eigener Onlineshop, AGB, Widerrufsformular etc. was man auch günstig pro Monat bekommen kann.

    PS: Versuch macht Klug!:mrgreen:

  4. #4

    Dabei seit
    11/2012
    Alter
    36
    Beiträge
    703
    Online Shop heute ist nicht so einfach wie vor 10 Jahren. Wenn der Shop da ist, kannste davon ausgehen, dass die erste Bestellung vielleicht erst nach 1-2 Monaten kommt und dann auch nur vielleicht mal eine alle 2 Wochen. Klar gibt es Ausnahmen. Also von alleine wird das nur sehr schwer anlaufen und das nebenbei zu machen?

  5. #5

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    58
    Puh, so einfach nebenbei mit einem Onlineshop selbständig machen, ist schwierig. Denn vor allem bis zum Start erfordert es jede Menge Arbeit. Man kann da soviel vor dem Start schon liegen lassen. Vorausgesetzt man macht einen richtigen Shop.
    Ob man mit einem ebay Shop Spaß hat, wage ich zu bezweifeln.

  6. #6

    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    16
    Wie ist es gelaufen? Für welche Art Shop hast Du Dich entschieden?

  7. #7
    Gesperrt
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    115
    Und was war ?

  8. #8

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    58
    Bestimmt nix. Oder er läuft so gut, dass er keine Zeit hat, hier noch was zu schreiben. Wäre ja wünschenswert. Nur dran glauben mag ich nicht.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen