DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Traffic für E-Shop

  1. #1

    Dabei seit
    07/2016
    Beiträge
    15

    Traffic für E-Shop

    Hallo zusammen,

    Auf meiner langjährigen Suche nach einer seriösen und lukrativen Geschäftsidee, durchforschte ich die unendlichen Weiten des WWW und bin u.a. auch auf folgende gestoßen.

    Ja, ich glaube auch dass ich in meiner Jugend zu viele Star Trek Episoden gesehen habe.

    Spaß beiseite.

    Ich bin auf einen Deutschen Hersteller von Marken Uhren gestoßen der nach „Vertriebspartner“ sucht und diesen einen „eigenen“ Shop zur Verfügung stellt.
    Die Aktualisierung und Pflege des Shops übernimmt der Hersteller, auch das Versenden der Ware, ich vermute nach dem „Drop Shipping“ Prinzip.
    Dafür schlägt er mit 60€ zu Kasse (pro Monat).
    Meine Aufgabe wäre seine Produkte zu vermarkten und über „meinen“ Shop zu verkaufen,
    auf Provisionsbasis natürlich.
    Der Shop würde mit meiner Wunsch Domäne online gehen, ich hätte also meine eigene Web Adresse.
    Ich wäre sicherlich nicht der einzige der so einen Shop von diesem Hersteller betreiben würde.

    Ich gehe davon aus, dass euch dieses Geschäftsmodell bekannt ist.

    Nun zu meinen Fragen:
    gibt es Möglichkeiten so einen Shop Besucher- Technisch zu optimieren bzw. im google Ranking auf zu „pushen“?
    Ich habe mal gelesen dass google gleiche Webseiten bzw. Seiten mit den gleichen Text und Bilder nicht mag. Stimmt das?
    Wie bewirbt man am besten einen Shop, was sind die ersten Schritte?
    Gibt es eigentlich einen Leitfaden dafür?
    Ich habe auch einige Beiträge hier im Forum bereits über „mehr Shop- Besucher“ gelesen, die waren aber relativ alt, gibt es mittlerweile neue Möglichkeiten oder Tipps?

    Macht es Sinn einen „Spezialisten“ (es bieten sich ja einige hier im Forum an) damit zu beauftragen Traffic zu generieren oder kann ich mir das Geld sparen weil es hoffnungslos ist?

    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit solchen „Spezialisten“ gemacht die er eventuell weiter empfehlen würde?

    Habe eine Zeitlang massenweise e-Mails vom Oliver Pott bekommen, es soll ja auch so ein „Spezialist“ / „Traffic Generator“ sein, was haltet Ihr von Ihm?

    Also kurz zusammengefasst:
    Ist es überhaupt möglich mit einem Shop dieser Art, nebenbei noch was dazu zu verdienen?

    Gibt es Möglichkeiten für einen Shop, denn es mehrmals im Netz gibt, Traffic zu generieren bzw. im google Ranking auf zu pushen?

    Wenn ja, wie beginnt man und wie geht es dann weiter?

    Wenn es Sinn macht einen Profi zu beauftragen, wie hoch wären ungefähr die Kosten?


    Vielen Danke im Voraus.
    Alle sagten: das geht nicht.
    Da kam jemand der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

  2. #2
    Moderator
    Dabei seit
    12/2015
    Beiträge
    230

    Ausrufezeichen

    Fall es es ein DropShipping-Anbieter ist, würde ich mir vorher genau die Vertragsunterlagen für DropShipping-Partner durchlesen - man kann da sonst auch sein blaues Wunder erleben!;)

  3. #3

    Dabei seit
    07/2016
    Beiträge
    15
    Nein, ich glaube nicht.
    Der Hersteller selbst, stellt den Shop zur Verfügung.
    Was ich aber nicht ganz verstehen kann, ist die Tatsache dass beim Impressum der Hersteller als Eigentümer steht, als unter "Kontakt" sind die Daten des Herstellers hinterlegt.
    Ist das so üblich?
    Alle sagten: das geht nicht.
    Da kam jemand der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

  4. #4
    Moderator
    Dabei seit
    12/2015
    Beiträge
    230
    Hast du einen Link?
    Gerne auch per PN.

    Nicht, dass wir aneinander vorbei reden.

    Dennoch gibt es vertragliche Regelungen!

    Wenn der Hersteller einen eigenen Onlineshop hat (wovon man ausgehen kann), dann steht er da selbstverständlich als Eigentümer (Betreiber) des Shops drin.
    Stellt er den anderen Vertriebspartnern einen Onlineshop, dann müsste dort der Vertriebspartner drin stehen.
    Hat den Grund, dass du als Betreiber (eines Onlineshops) ggf. auch Unfug treiben kannst, haften würde erstmal derjenige der im Impressum steht (bis ggf. jemand anderes - durch Beweise - der Hafter ist).

    Unter anderem würden mich daher die Vertriebspartner-Verträge einmal interessieren.
    Bei DropShipping-Verträgen habe ich schon einiges gelesen, wovon ich lieber die Finger lassen würde.

    Auf Provisionsbasis wirst du auch nicht viel verdienen, aber Versuch würde, wenn die Voraussetzungen stimmen, ggf. klug machen.;)

  5. #5

    Dabei seit
    07/2016
    Beiträge
    15
    Hallo VomFach,

    habe dir eine PN geschrieben.

    Grüße
    Dimitris
    Alle sagten: das geht nicht.
    Da kam jemand der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

  6. #6
    Moderator
    Dabei seit
    12/2015
    Beiträge
    230
    Nachdem ich mit Dimitris jetzt per PN in Kontakt war... aber um nicht zu viel zu verraten...

    Hier sucht der Hersteller wohl nur einen/mehrere "Dumme/n" der/die ihm jeden Monat 60€ zahlt/zahlen...;)

  7. #7

    Dabei seit
    07/2016
    Beiträge
    15
    Hallo @ VomFach,

    vielen Dank für deine Unterstützung.
    Deine Überprüfung hat ergeben dass 26 bzw. 1003 Domains auf die zwei Server laufen!
    Mich würde brennend interessieren wie so eine Überprüfung durchgeführt wird, falls du das nächste mal nicht zur Verfügung stehen wirst
    Ist es kompliziert? kannst du es mir (uns) erklären?
    Danke im Voraus
    Alle sagten: das geht nicht.
    Da kam jemand der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

  8. #8

    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Prag
    Beiträge
    6
    Da bin ich schneller... Das nennt sich Reverse Lookup.

    Guckst du: http://viewdns.info/reverseip/?host=paladix.cz&t=1
    LG,
    Mark
    [Link in Signatur entfernt]

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen