Mich würde mal interessieren, ob man die Kosten für einen Rechtsanwalt für die Erstellung von Verträgen in irgendeiner Form durch Fördermittel (mit-) finanzieren kann?

Ich mache mich ab Mai selbstständig (Consulting/Materialwirtschaft) und benötige hierzu spezielle Verträge. War ALGI Emprfänger und habe mich aus dieser Situation heraus selbstständig gemacht.