Schönen guten Morgen Zusammen und ein Frohes Neues Jahr!
Ich arbeite seit April aktiv daran, einen Vw Servicebetrieb zu übernehmen und habe meinen Businessplan nun fast fertig, habe sehr viel Beratung in Anspruch genommen und weiss nun fast weniger als vorher...
Folgendes: Ich möchte die GmbH kaufen...für 300.000€ davon sind 150.000€ flüssige Mittel zum arbeiten...
Die Gewerbeimmobilie hat einen Kaufpreis von 800.000€. Diese würde ich ebenfalls kaufen wollen und dann eine Betriebsspaltung in Betracht ziehen..momentan ist dieses beim Inhaber auch der Fall...
Nun suche ich noch eine stille Beteiligung oder ähliches...
Ich möchte einfach noch ein bischen Eigenkapital verbessern, damit ich beim Antrag über die KFW gut da stehe? Doch welche Möglichkeiten gibt es? Im Netz steht so verdammt viel, aber leider auch viel schwarze Schafe...leider...
Also, egal wer antwortet, ich freue mich über jeden Denkanstoß.

Mfg
Nicholas