DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 166 bis 171 von 171

Thema: RusHydro (HYDR)

  1. #166
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt und Cranz/Ostpreußen
    Beiträge
    1.149
    Rushydro ist im Kurs schön runter gekommen.
    Ist das jetzt ein Einstiegskurs?


    Rushydro leidet etwas darunter, daß der Staat auch für geographisch und wegen dünner Besiedelung Energie nur zu hohen Kosten bereit zu stellenden Gebieten (Nordostsibirien) eine Herabsetzung der Energiepreise für Endkunden auf russische Durchschnittspreise (5,5EuroCent/kWh) verfügt hat.
    Siehe letzte Seite!
    http://www.eng.rushydro.ru/upload/ib...tation_ENG.PDF

  2. #167

    Dabei seit
    07/2015
    Beiträge
    71
    Das frage ich mich auch. Als trade vielleicht.

    Buy and hold scheint bei diesem Wert ja nicht zu laufen wenn man sich den Langfristchart anschaut.

    Stromerzeuger können halt nicht die Produktion ins Ausland verlagern. Deswegen werden sie global gesehen zumeist von den hiesigen Regierungen in den staatlichen Stromsozialismus eingegliedert - mit entsprechenden Auswirkungen auf die Gewinne.

  3. #168
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt und Cranz/Ostpreußen
    Beiträge
    1.149

    Jetzt haben es die Russenanalysten auch schon gemerkt :)

    Im Businessplan RusHydro deutlich gesenkt die Prognose für den Nettogewinn im Jahr 2019 sofort 25%, bis zu 30,8 Milliarden Rubel. Grund sind "papieren" Abschreibungen nach dem Eintritt in die geplanten unrentablen neuen Einheiten in Fernost.
    https://www.kommersant.ru/doc/3850136

    Das war doch nun schon 2 Jahre (!) bekannt!
    Die offizielle Abschreibung kann ja nun nicht der Grund für den Kursverlust sein.
    Das ist ja jetzt nur eine Buchwertbereinigung, hat doch schon Jahre Auswirkungen und wird auch Jahre so bleiben, wenn Putin da nichts korrigiert. Man kann in der Marktwirtschaft in nahezu unbewohnten Gebieten nunmal die Versorgung nicht so billig bereit stellen, wie im dicht besiedelten China, Deutschland oder Moskau.
    Wenn Putin mit Dekret bestimmt, daß der Strom in Nordostsibirien und drum herum zu Dumpingpreisen an die Abnehmer verkauft werden muß, sollte Putin das aus der Staatskasse bezahlen und nicht Provatfirmen für seine "sozialpolitischen Maßnahmen" zur Kasse bitten.
    Etwas hat er ja den Preis angehoben, aber er ist weiter deutlich unter eigentlichen Marktpreisen.

  4. #169

    Dabei seit
    04/2007
    Beiträge
    452
    Definitiv ist das so. auch bei MSNG stimmen die Preise nicht. Strom sollte je kwh um die 12 Cent kosten. Egal on in Moskau oder in Paris. Ist Strom zu billig, wird er verschwendet. Ist Strom zu teuer, verlagern Unternehmen die Produktion. Der BRD-Staat ist der größte Abzocker beim Strom. Politische Preise passen nicht zur Marktwirtschaft. Deshalb sollte niemand diesen Dreck wählen, der die BRD regiert. Das sind Parteien und Leute, die wollen DDR 2.0 und zwar zum Schaden aller. Leider ist der Piefke bzw. Michel zu blöd, es zu begreifen. Der Dreck kommt in die BRD, die guten Leute hauen ab, aus der BRD.

  5. #170
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt und Cranz/Ostpreußen
    Beiträge
    1.149
    Key highlights for FY2018:
    •Financial results for 2018 reflected strong operational results driven by increased water inflows to major reservoirs of the Volga-Kama cascade and increase in power demand in the Far Eastern Federal District;
    •Total revenue – RUB 400,418 mn (+5.1% y-o-y);
    •EBITDA increased by 5.3% in FY2018 to RUB 109,673 mn;
    •Operating expenses increased by 5.1%, mainly as a result of fuel cost increase;
    •Net profit – RUB 31,837 mn (+28.5% y-o-y); adjusted net profit – RUB 70,757 mn (+7.6% y-o-y);
    •As of January 1, 2018 RusHydro Group has changed its accounting policy to reflect the value of property, plant and equipment measured at historic cost excluding depreciation and impairment losses. Financial results of 2017 have been restated in accordance with the new accounting policy.

    Mehr als Kurzbericht und kleine Tabelle:
    http://www.eng.rushydro.ru/press/news/107806.html

  6. #171
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    72
    Beiträge
    5.424

+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. Power Generators (OGK's,TGK's, RusHydro etc.)
    Von Hasi im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 22:00

Lesezeichen

Lesezeichen