DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Einstieg in Innereuropäischen Handel

  1. #1

    Dabei seit
    07/2010
    Beiträge
    1

    Einstieg in Innereuropäischen Handel

    Hallo alle Zusammen,

    ich bin neu hier und auch neu im Bereich Import.

    Vielleicht schildere ich erst einmal den Sachverhalt.

    Ich möchte gerne Anfangen Handys aus der EU zu Importieren und habe auch schon Kontakt mit verschiedenen Händlern gehabt, die mir gute Angebote gemacht haben.

    Auf der Suche nach Informationen zu Innereuropäischen Importen bin ich auf dieses Forum gestoßen und ich hoffe ihr könnt mir ein wenig beim Einstieg helfen.

    Vielleicht stelle ich einfach mal ein paar konkrete Fragen, die ihr vielleicht beantworten könnt:

    1. Zahle ich aus einem EU Land eine Einfuhrsteuer? Wenn ja wie viel?(Zoll fällt ja weg)
    2. Habe ich Markentechnisch irgendetwas zu beachten?
    3. Manche Händler bieten mir lediglich 1 Jahr Garantie, kann ich diese in Deutschland "weitergeben"?
    4. Kann ich anfänglich ohne eine zusätzliche Versicherung für solche Garantiefälle arbeiten oder wäre das zu riskant?
    5. Welche Zahlungsart kann ich am besten wählen um mich abzusichern vor Betrügern?
    6. Gibt es Seiten wo ich mir weitere Tipps holen kann, sodass ich euch nicht bei jeder Frage belästigen muss?

    Fragen über Fragen ich weiß, aber ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!

    Vielen Dank für eure Mühe schon mal im Voraus.


    Gruß

    Borge

  2. #2
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    1. Zahle ich aus einem EU Land eine Einfuhrsteuer? Wenn ja wie viel?(Zoll fällt ja weg)
    Nee...
    Schau mal hier http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steue...iet/index.html
    Ausnahme: Zigaretten Alkohol mediz. Drogen Waffen, gelten besondere Bestimmungen

    2. Habe ich Markentechnisch irgendetwas zu beachten?
    Eigentlich nicht, aber sicherheitshalber sich mal informieren.

    3. Manche Händler bieten mir lediglich 1 Jahr Garantie, kann ich diese in Deutschland "weitergeben"?
    Nee, du Verkaufst und du gibst die Garantie, Neugeräte 2 Jahre zum Endkunden, gewerblich kannst du eine eigene Regelung finden.
    Produkthaftung 30 Jahre

    4. Kann ich anfänglich ohne eine zusätzliche Versicherung für solche Garantiefälle arbeiten oder wäre das zu riskant?
    Klar versichern kann man alles, aber ob sich das rechnet ist die Frage.
    Lass deine Kunden lieber für 2,99 € monat eine Handyversicherung abschliessen, denn meistens fällt denen das Handy runter und das Display ist kaputt.


    5. Welche Zahlungsart kann ich am besten wählen um mich abzusichern vor Betrügern?

    Alle lieben paypal...ist eigentlich nicht schlecht was die so anbieten, aber die wollen auch gebühren. Vorkasse kann sein, Nachnahme muss sein...es darf nix rausgehen wenn es nicht bezahlt ist.
    Vorsicht bei Kreditkarten, hier nur Provider/Zahlungsanbieter wählen, welche auch den Schaden versichern und ersetzen, wenn ein Betrüger ein geklaute oder gefälschte Karte benutzt.

    6. Gibt es Seiten wo ich mir weitere Tipps holen kann, sodass ich euch nicht bei jeder Frage belästigen muss?
    Zoll.de / ihk.de / GOOGLE.de

    Und fragen Sie auch den Steuerberater ihres Vertrauens..gelle...

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Geely Automobile - Pennystock oder Global Player?
    Von Galileo im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:49
  2. U.
    Von marica im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 20:27
  3. Rostelecom-Eure Referenzen...
    Von alexonesku im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 12:58
  4. Unterschiedliche Banpu-Aktien?
    Von Boris Seversky im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 15:27

Lesezeichen

Lesezeichen